Apple TV

Apple TV 4G mit eigenem App Store kommt im März?

Ein Apple TV der vierten Generation im März mit eigenem App Store für Spiele und viele weitere Apps direkt am Fernseher? Wird das neue Apple TV die heimischen Spielekonsolen XBOX, Playstation, Wii etc. ersetzen? Laut einem aktuellen Gerücht von iLounge soll genau dies geschehen, nämlich mit Spiele-Controllern, die per Bluetooth angeschlossen werden können.

Wenn ihr aktuell eure iOS-Spiele auf dem Fernseher spielen wollt, müsst ihr AirPlay-Mirroring aktivieren. Dabei wird das Spiel per WLAN auf den Apple TV und gleichzeitig an den Fernseher übertragen. Entsprechend groß ist der Lag, wenn schnelle Aktionen im Spiel erforderlich sind.

Sehr interessant ist der Fakt, dass ein mögliches App Store-Update auch für ältere Apple TVs zur Verfügung stehen könnte – sozusagen rückwärtskompatibel. Das Apple TV 3G also ebenfalls mit App Store!

Bis spätestens März soll das Apple TV 4G herauskommen. Einzig unklar ist bisher, wo die Apps gespeichert werden könnten, iCloud wäre hier eine mögliche Lösung. Weiter stellt sich die Frage, ob es sich um einen abgegrenzten App Store nur für Apple TVs handeln wird oder der bestehende App Store um die entsprechende Kategorie erweitert wird.

Schon mehrere Jahre spekuliert man darüber, ob und wann Apple der kleinen schwarzen Set-Top Box einen eigenen App Store spendiert. Immerhin sind heutzutage schon die meisten Smart TVs mit eigenen App Stores ausgestattet, sodass sich langsam die Frage stellt, ob ein Apple TV ohne solch einen Store überhaupt noch Sinn macht.

Was würdet ihr zu einem App Store im Apple TV sagen?

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.