Apple

Infografik: Datenverlust und Datenrettung auf dem iPhone

Was verursacht Datenverlust auf dem iPhone, welche Dateien gehen oft verloren, wie sichern Smartphone-Besitzer ihre Geräte und vor allem wie lassen sich die verlorenen Daten am besten wiederherstellen? Die Ergebnisse dieser Fragen hat die Datenrettungs-Firma EaseUS in einer Infografik zusammengefasst, die wir nachfolgend für euch eingebunden haben.

Die Highlights der Grafik sind folgende:

  • 35% der Datenverluste auf dem iPhone treten dadurch auf, dass man versehentlich etwas löscht, 20% durch eine äußere Beschädigung durch Wasser o.Ä.
  • häufigste Verluste sind mit 20% Bilder und Videos, dahinter folgen Kontakte mit 19%
  • die häufigste Sicherung des Gerätes erfolgt mit 34% durch einen 4-stelligen Code, jedoch benutzen 36% der User überhaupt keine Sicherung!
  • die besten drei Wege zur Datenrettung sind: iTunes Backup, iCloud Backup und Datenrettungs-Software als letzter Ausweg.

iphone-data-loss-and-recover_03 (Bildquelle: EaseUS)

Das könnte dir auch gefallen: