Apple

Apple: iOS 10.2.1 Update hilft bei iPhone 6 und 6s Abschaltungen

Schon längere Zeit plagen iPhone 6, 6 Plus und iPhone 6s und 6s Plus Benutzer Probleme mit dem Akku bzw. mit automatischen Abschaltungen ihrer Geräte. Laut Apple soll iOS 10.2.1 bei den automatischen Abschaltungen helfen, das am 23. Januar veröffentlicht wurde. Gegenüber Techcrunch hieß es von Apple, dass iOS 10.2.1 die Abschaltungen beim iPhone 6s um 80 Prozent reduziert habe, beim iPhone 6 um 70 Prozent. Es soll eine Funktion eingebaut worden sein, die das Gerät von selbst neustartet, wenn eine unerwartete Abschaltung auftritt. Die Abschaltungen sollen vor allem durch eine ungleiche Energieverteilung von älteren Batterien erfolgen. Apple habe an dem

Weiterlesen...

Apple

Release: iOS 10.2 soll Akku-Probleme beim iPhone 6s beheben, neue Emojis

Apple hat die finale Version von iOS 10.2 nach insgesamt sieben Beta-Versionen kürzlich veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das zweite große Update für iOS 10, das etwas früher als das iPhone 7 am 13. September veröffentlicht wurde. Die Testphase lief für iOS 10.2 seit dem 31. Oktober. Das iOS 10.2 Update ist kostenlos als OTA-Update oder per iTunes verfügbar. Da es sich hier um ein größeres Update handelt, sind einige neue Funktionen dabei. Darunter eine „TV“ App, die aber nicht in Deutschland verfügbar ist und das Fernseherlebnis verbessern soll. Ebenso enthalten sind eine ganze Reihe von Emojis, wie etwa ein

Weiterlesen...

iPhone

iPhone 7 und iPhone 6s: Probleme mit Aktivierungssperre bei Neugeräten

Momentan haben viele neue iPhone-Besitzer ein Problem mit Activation Lock, also der iCloud Aktivierungssperre, welche eigentlich verhindern soll, dass Unbefugte Personen das Gerät wiederherstellen können. Hier ist es aber so, dass die Geräte nagelneu und unausgepackt sind, aber bereits eine Aktivierungssperre zu einer unbekannten iCloud Adresse aufweisen. Auf MacRumors berichten betroffene Benutzer von ihren Problemen, zum Beispiel bei einem iPhone 7 Plus in Diamantschwarz mit 256GB, welches äußerlich unversehrt aussieht, aber anscheinend bereits benutzt wurde. Laut Apple würden solche Geräte anstandslos ausgetauscht, dennoch ist dieses Problem anscheinend nicht auf Einzelfälle beschränkt. Ohne die richtige Apple ID einzugeben können Benutzer mit dem

Weiterlesen...

iPhone

Neuer iPhone 6s Werbespot mit Fokus auf 3D Touch

Apple hat heute einen neuen Werbespot für das iPhone 6s veröffentlicht, der sich vor allem um die Innovation 3D Touch und die damit verbundenen erweiterten Interaktionsmöglichkeiten „Peek“ und „Pop“ dreht. In 30 Sekunden wird dem geneigten Zuschauer gezeigt, wie die Bedienung dadurch in Safari, Mail oder Nachrichten verbessert wird. In dem Video geht es beispielsweise um „Peek“ Gesten, um seinen Flug zu checken, ein Foto in Instagram schnell anzusehen, die Route zu einem Restaurant aus der Nachrichten-App heraus zu sehen, Lieder in der Musik-App vorzuhören und vieles mehr. Der Spot ist in dem Stil des Werbe-Debüts gehalten und beginnt ganz

Weiterlesen...

iPhone

Das neue iPhone 6s: Finanzierungsmöglichkeiten

  Apple hat letzten Monat mit dem iPhone 6s und dem iPhone 6s Plus zwei neue Modelle vorgestellt, die mit dem neuen 3D-Touch, der verbesserten Kamera und ihren Live-Fotos sowie mit der neuen Farbe Rosé Gold überzeugt haben. Der Artikel „iPhone 6s und iPhone 6s Plus: Preis, Hands-On, Verfügbarkeit“ geht bereits detailliert auf diese Neuheiten ein. Da aber beide iPhones erst ab knapp 750 € bzw. 850 € verfügbar ist, stellt sich schnell die Frage der Finanzierung. Schließlich möchte sich nicht jeder iPhone-Nutzer an einen 24-monatigen Vertrag binden. Lohnt sich ein Kredit für das iPhone? Man mag zunächst einen Kredit

Weiterlesen...