iPad, iPhone

iPhone oder iPad kaputt? Schnelle und günstige Reparatur auf Rechnung

Jeder Handybesitzer fürchtet sich davor, wenn sein Mobiltelefon oder heutzutage eher Smartphone den Geist aufgibt. Auf dem iPhone sind alle wichtigen Kontakte, Nachrichten, Anrufe, E-Mails, Dokumente und viele weitere wichtige Daten mit unschätzbarem persönlichen Wert gespeichert, ein Albtraum, wenn man nicht mehr darauf zugreifen kann. Doch für fast alle Probleme mit iPhone oder iPad gibt es glücklicherweise eine Lösung, die Reparatur beim Experten.  Selbstverständlich kann man vorbeugende Maßnahmen treffen, um nicht völlig mit leeren Händen dazustehen, sollte das Smartphone nicht mehr funktionieren. Apple macht es mit der Software iTunes dem Benutzer sehr leicht, seine Daten in regelmäßigen Backups zu sichern,

Weiterlesen...

iPhone

Das iPhone 5: Kaum in den Läden, schon werden Reparaturen fällig

Kaum in den Läden, schon werden Reparaturen fällig. Wir haben bereits im August über Repeo berichtet. Bei Repeo handelt es sich um einen Online-Reparaturdienst für iPhone, iPod touch, iPad und Samsung-Geräte. Seit 2008 werden dort nur originale Ersatzteile verwendet. Nach Erstellung eines Auftrages in drei einfachen Schritten kann man das defekte Gerät kostenlos einsenden. Innerhalb von 24 Stunden nach Empfang bearbeitet Repeo den Auftrag und sendet das reparierte Gerät dann kostenfrei wieder zurück. Bezahlen muss man erst nach erfolgreicher Reparatur. Das Apple iPhone 5 Apple hat das iPhone 5 am 12. September 2012 vorgestellt. Im iPhone 5 hat Apple ein 4-Zoll

Weiterlesen...

Apple

iPhone kaputt, Wasserschaden, gebrochenes Display? Reparaturspezialist Repeo hilft in der Not!

Vielleicht ist es euch auch schon einmal passiert: Das geliebte iPhone, iPad oder der iPod touch fällt in einem Moment der Unachtsamkeit aus der Tasche und auf den harten Asphalt. Folge: Displaybruch, Absplitterungen. Wenn es nur der Asphalt ist, geht der Sturz meistens noch glimpflich aus. Aber was passiert, wenn das iOS-Gerät ins Wasser fällt? Es kommt zu einem Wasserschaden, anschließender Korrosion und vielleicht zu einem Totalschaden. Besonders in der Sommerzeit sind Stürze ins Wasser keine Seltenheit. Daher sollte man hier sofort handeln! Das Gerät ausschalten, nicht mit einem Fön trocknen und nicht an ein Ladegerät anschließen. Die Garantie greift jedenfalls nicht

Weiterlesen...