Apple, iPhone

[Bestätigt] Apple Keynote am 12. September: „It’s almost here.“

Die Gerüchteküche hat das Datum längst vorausgesagt, jetzt kommt die Bestätigung seitens Apple: am 12. September wird eine Keynote unter dem Motto „It’s almost here.“ im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr in Deutschland) stattfinden.

Die genau acht Tage vor dem Event verschickte Einladung ist sehr minimalistisch gehalten, mit einem Apple-Logo rechts oben, der Überschrift „It’s almost here.“ und einer großen „12“, deren Schatten die Zahl „5“ bildet. Und was kann es anderes sein, als das iPhone 5?! Um die fünfte iPhone-Generation kann es sich jedenfalls nicht handeln, denn das iPhone 4S besetzt diesen Platz bereits.

Nun bleibt viel Raum zur Spekulation. Nennt Apple das kommende iPhone einfach „iPhone 5“ und weicht damit von der Namensgebung des iPad 3, welches lediglich „Das neue iPad“ genannt wurde, ab, oder kommt alles ganz anders? Es können auch einfach fünf Produkte sein, die Apple auf der Keynote vorstellen will. Wir werden es in acht Tagen erfahren.

Wenn die Gerüchte um den Verkaufsstart des iPhone 5 ebenfalls stimmen, so dürfte es ab dem 21. September im Handel erhältlich sein. Zwei Tage vorher am 19. September soll außerdem das neue Betriebssystem iOS 6 freigegeben werden.

Wir berichten am 12. September in einem Live-Ticker von der Keynote. Merkt euch das Datum inklusive Link zu iPhone-Magazin.org also schonmal im Kalender vor ;). 

Das iPad mini findet in der Einladung übrigens keine Erwähnung. Es soll Gerüchten zufolge in einer zweiten Keynote im Oktober vorgestellt werden.

(via)

Das könnte dir auch gefallen:

  • Leusl

    Werde den Live-Ticker verfolgen 🙂 Aber wo siehst du die Keynote? Können wir sie auch irgendwo im Live-Stream verfolgen?

    • Ich seh sie auch nicht live, aber ich hol mir die Infos von den US-Blogs die ihre Leute da hingeschickt haben, so wie es alle deutschen Blogs machen werden. Wahrscheinlich ist meine Quelle an dem Abend The Verge.

  • West

    Das wird sicher nicht iPhone 5 heißen da das die dümmste Aktion von Apple wäre das iPhone der 6. Generation iPhone 5 zu nennen. Und sie hätten auch sonst keinen Grund es 5 zu nennen. Wahrscheinlich handelt es sich um 5 neue Geräte, wahrsch. Ein iPhone, drei iPods und ein iMac. Das wäre am wahrscheinlichsten

  • Manu

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das neue I-Phone einfach nur I-Phone 5 heißen wird, denn der Trend geht ja wiede rhin zum Minemalistischen und das wird sich wohl auch auch bei Modellnamen auswirken.
    Jedenfalls bin ich gespannt…..