iPad, Top News

12,9 Zoll iPad Pro: NFC, USB-C, Force Touch und Eingabestift?

Das 12,9 Zoll iPad Pro soll mit einer Reihe von Änderungen gegenüber dem aktuellen iPad erscheinen. Wie die Kollegen von AppleInsider erfahren haben, soll der i-Konzern tatsächlich an einer direkten MacBook-Konkurrenz in Form eines Multitouch-Tablets arbeiten, die mit einem Bluetooth-Eingabestift mit Unterstützung für Force Touch, einem USB-C Anschluss und der kabellosen Technologie NFC ausgestattet sein soll. 

Bisher haben wir von dem „iPad Pro“, dessen Name natürlich noch nicht offiziell bestätigt ist, nur in Gerüchten gehört. Konkrete Bauteile gab es dazu noch nicht zu sehen. Dennoch hat ein Informant jetzt ausgepackt und die Pläne an einem solchen Gerät bestätigt.

Laut der Quelle von AppleInsider soll die NFC-Technologie im 12,9 Zoll iPad nicht dazu dienen, mobil zu bezahlen – wäre auch etwas groß – sondern könnte als Bezahlterminal dienen, das Zahlungen via Apple Pay von einer Apple Watch oder einem iPhone annimmt. Zusätzlich soll der Touchscreen eine verbesserte Latenzzeit besitzen, sodass Eingaben schneller auf dem Bildschirm dargestellt werden, was vor allem Vorteile mit der Stylus-Bedienung hat.

Der Analyst Ming-Chi Kuo hat bereits im Februar von einem Eingabestift gesprochen. Auf dem großen 12,9 Zoll Bildschirm wäre es sicherlich nicht verkehrt, wenn auch feinere Eingaben gemacht werden könnten als mit dem Finger möglich. Den Informationen zufolge soll sich der Stift per Bluetooth mit dem Gerät verbinden und dank Force Touch auch verschiedene Druck-Stärken bieten, wobei ein Text z.B. dicker dargestellt wird wenn mehr Druck auf den Stift ausgeübt wird.

Zum USB-C Anschluss heißt es seitens der Quelle, dass bisher noch nicht klar ist ob dieser den Lightning-Anschluss komplett ersetzen oder zusätzlich als Zubehör-Port dienen soll.

Schließlich wurden noch einige mögliche technische Details mitgeteilt, wobei natürlich ein neuer Apple Prozessor der A8-Serie Erwähnung fand. Im aktuellen iPad Air 2 ist ein A8X Prozessor eingebaut, der eine verbesserte Variante des A8-Prozessors aus iPhone 6 und iPhone 6 Plus ist.

Das könnte dir auch gefallen: