Apple

iOS 9.3.4 veröffentlicht: Mit Jailbreak kein Update!

Apple hat kürzlich die neue Firmware iOS 9.3.4 veröffentlicht, nur zwei Wochen nach dem Release von iOS 9.3.3, für die es aktuell den iOS 9.3.3 Pangu Jailbreak gibt. Eigentlich haben wir keine weitere iOS 9 Firmware erwartet, da im September bereits iOS 10 herauskommt, aber Apple hatte einen guten Grund für das Sicherheitsupdate.

Ihr könnt euch das iOS 9.3.4 „Over-the-Air“ oder via iTunes installieren. Mit einem Jailbreak solltet ihr diesen Schritt aber unterlassen, denn der einzige Grund für iOS 9.3.4 war der Pangu Jailbreak. Es gibt keine neuen Funktionen und auch sonst keine Änderungen, außer dass die Lücke im System geschlossen wird und ein Jailbreak mit iOS 9.3.4 nicht mehr möglich ist.

In einem Support-Dokument würdigt Apple das Pangu-Team im Zusammenhang mit einem Speicher-Problem, wodurch schädlicher Code mit Kernel-Rechten ausgeführt werden kann.

Wenn ihr noch iOS 9.3.3 oder eine Firmware bis iOS 9.2 installiert habt, könnt ihr euch den Pangu Jailbreak installieren. Hier eine Anleitung.

Das könnte dir auch gefallen: