Apple, Mac

MAC App Store am 6.1.2011

MAC App Store am 6.1.2011

Der MAC App Store wird am 6.1.2011 seine Tore öffnen. Apple teilte dies im Voraus bereits per Pressemittelung und nun auch auf der offiziellen Homepage mit.

Der Mac App Store ist genauso wie der App Store für iPhone, iPod touch und iPad.

Das bedeutet, Apps für deinen Mac zu finden und zu laden ist genauso einfach wie dein Lieblingsmagazin zum iPad oder ein neues Spiel zum iPod touch hinzuzufügen.

Du kannst auch nach Kategorien wie Spiele, Produktivität oder Musik in den Apps stöbern oder gezielt nach etwas suchen.

Lies Beschreibungen von Entwicklern und Bewertungen anderer Benutzer. Sieh dir Bildschirmfotos an. Und wenn dir eine App gefällt, reicht ein Klick, um sie zu laden.

Die Apps im MAC App Store werden strengen Kontrollrichtlinien durch Apple unterzogen.

Da MAC OS X nicht iOS ist, können die Entwickler natürlich auch Programme über ihre eigene Homepage vertreiben. Sie sind nicht an den MAC App Store gebunden.

Das könnte dir auch gefallen:

One comment

  1. 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.