Jailbreak News, Unlock-News

iPhone 4 Unlock auf iOS 4.3 verschoben, News zum Jailbreak und Unlock

iPhone 4 Unlock verschoben, News zum Jailbreak & Unlock von iOS 4.3

Momentan geht alles drunter und drüber in der iPhone Jailbreak und Unlock – Szene. Seit gestern die Firmware 4.3 veröffentlicht wurde häufen sich die Meldungen, dass ein Jailbreak mit Limera1n auf einem A4 – Gerät (iPhone 4, iPod Touch 4G, iPad) weiterhin möglich ist – allerdings ist dieser tethered. Nach jeden Ausschalten muss das Gerät erneut an den PC angeschlossen werden, um es zu starten.

Aber lohnt sich überhaupt ein Update auf iOS 4.3? Was ist mit dem iPhone 3GS? Dieses hat einen Samsung – Prozessor, welcher nicht durch Limera1n gejailbreakt werden kann, weshalb dafür momentan nur inoffizielle Jailbreak – Möglichkeiten durch das PwnageTool existieren (absolut nicht empfohlen). Der Unlock für das iPhone 4 ist ebenfalls eine komplizierte Sache, da bei MuscleNerd eine SIM – Karte unlockbar ist und die andere nicht. Das deutet auf weitere Schwierigkeiten hin.

Eine positive Meldung ist, dass dem Jailbreak von iOS 4.3 eigentlich nichts im Weg steht. Doch zwei wichtige Dinge müssen noch behoben werden und zwar der tethered Jailbreak mit Limera1n und die Anpassung von MobileSubstrate für iOS 4.3, um WinterBoard, MyWi, Activator und anderen Apps und Tweaks mit .dylib – Dateien den Einbau ins SpringBoard zu ermöglichen. Mit ASLR wurde MobileSubstrate durch Apple zerstört. Weitere Informationen, warum man nicht auf iOS 4.3 updaten sollte, werden hier genannt.

Die negative Meldung ist der immer noch fehlende Unlock. Momentan existiert für die Firmwares iOS 4.1, iOS 4.2.1 und iOS 4.3 auf einem iPhone 4 und iPhone 3GS mit den BaseBands 05.14.02, 05.15.04, 02.10.04, 03.10.01, 05.16.01 kein Unlock. Die einzige Möglichkeit, das Update des iPhone BaseBands auf ein iPad BaseBand (06.15.00), zerstört die GPS – Funktion, wodurch keine Navigation und genaue Ortung mehr möglich ist. Ein iPad BaseBand verhindert außerdem die Installation von offiziellen Firmwares.

sherif_hashim meint dazu:

Es gibt eine erst spät entdeckte “Straßensperre”, wir sehen sie uns hoffnungsvoll an.

Es gibt ein Problem, welches momentan noch untersucht wird. Dieses Problem ist jedoch nicht gerade klein. Wir versuchen unser Bestes, dieses zu beheben.

Für die Leute, welche nicht verstehen, dass dies ein kontinuierlicher Prozess des Entdeckens, Versuchens, Erfolg/Enttäuschung, Nicht aufgebens und wieder versuchens ist, es IST so.

MuscleNerd schrieb ebenfalls sehr viele, nicht immer positive Tweets bezüglich des Jailbreaks und Unlocks:

Der untethered iOS 4.3 Jailbreak könnte von mehreren Quellen kommen. Von i0n1c, den Pwn2Own – Teilnehmern oder comex. Möglicherweise auch von anderen Leuten.

iPhone 3GS – Unlocker müssen sogar den inoffiziellen Weg zum iOS 4.3 Jailbreak vermeiden, bis das Problem mit MobileSubstrate behoben ist.

Sorry, es gibt keine neuen Nachrichten bezüglich des iPhone 4 Unlocks höher als BaseBand 01.59.00. Es dauert länger als erwartet.

Das Downgrade vom iPad BaseBand 06.15.00 wurde aufgrund der Relevanz des iPhone 4 BaseBand Unlocks verschoben.

Wir haben großen Erfolg mit einer Version von ultrasn0w, welches für eine SIM – Karte funktionierte. Bei der anderen SIM – Karte schlug der Unlock jedoch komplett fehl.

Wenn das Downgrade vom iPad BaseBand 06.15.00 funktioniert, wenn wir es zum Laufen kriegen, würde der BaseBand 05.14.xx Unlock unnötig sein, da man auf 06.15.00 und dann auf 05.13.xx gehen könnte, um den Unlock mit dem alten iOS 4.0.2 – BaseBand zu erhalten.

Angesichts dieser vielen Nachrichten wurde erstmal wieder die Hoffnung auf einen schnellen Unlock der iPhone 4 – BaseBands zerstört. Das Downgrade vom iPad BaseBand 06.15.00 wurde in noch weitere Ferne gerückt. Der Unlock von BaseBand 05.14.02 und 05.15.04 ist noch nicht einmal in Entwicklung. Alle User mit einem durch ultrasn0w unlockbaren BaseBand sollten unbedingt auf diesem verbleiben, bis der Unlock von neueren BaseBands möglich ist. Das ist momentan die einzige Möglichkeit ohne iPad BaseBand ein Netz zu erhalten.

Wenn allen Erwartungen und Bemühungen zum Trotz in naher Zeit doch kein Unlock erscheint, wäre ein Verkauf des Gerätes z.B. auf eBay ratsam, um ein werksfreies Gerät zu erhalten.

Das könnte dir auch gefallen:

2 Comments

  1. 1

    ich hoffe mal das der unlock fürs 3g/S schneller kommt als erwartet, den das dev-team widmet sich momentan nur auf das iphone 4, was ja auch in ordnug ist.
    das man bei baseband 05.15.04 eigentlich nur den weg über das ipad baseband nehmen kann ist aber auch eicht scheiße von appel und vorallem von T-mobile.
    mann ist eigentlich gezwungen für teures geld ein iphonevertrag mit T-mobile abzuschließen der dann auch noch 2 jahre dauert, denn ohne vertrag kostet das iphone immer noch 530€, weil appel den preis in deutschland künstlich hochtreibt und wenn man es gebraucht kauft hat man dann einen net-lock drin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.