Jailbreak News

sn0wbreeze 2.6 veröffentlicht: Custom Firmware unter iOS 4.3.2

sn0wbreeze 2.6 erstellt iOS 4.3.2 Custom Firmware

Das iPhone Dev – Team hat redsn0w 0.9.6rc14 zum untethered iOS 4.3.2 Jailbreak veröffentlicht. Der Entwickler & Hacker iH8sn0w war auch fleißig und veröffentlichte sein Custom Firmware – Erstellungs – Tool sn0wbreeze in der Version 2.6 – ebenfalls für den untethered iOS 4.3.2 Jailbreak.

sn0wbreeze ist im Gegensatz zu redsn0w nur unter Windows lauffähig und erfordert nicht, dass iOS 4.3.2 auf dem Gerät aufgespielt ist, da es eine Custom Firmware erstellt, die das alte BaseBand beinhaltet, wodurch der Unlock mit ultrasn0w – altes BaseBand vorausgesetzt – weiterhin möglich ist.

Auch sn0wbreeze 2.6 beinhaltet den untethered Exploit von i0nic und erstellt Custom Firmwares mit einem untethered Jailbreak, sodass man sein Gerät nicht nach jedem Ausschalten erneut mit dem PC verbinden und starten muss.

Folgende Geräte werden von sn0wbreeze 2.6 unterstützt:

  • iPhone 3GS (altes & neues Bootrom)
  • iPhone 4
  • iPod touch 3G
  • iPod touch 4G
  • Apple TV 2
  • iPad 1

Da mit iOS 4.3.2 der Unlock durch ultrasn0w wieder Probleme macht, muss ein Tool zum Übergang installiert werden, bis das iPhone Dev – Team ultrasn0w updatet, sodass es auch Firmware 4.3.2 unterstützt. Wie man dieses Tool installiert habe ich im Abschnitt Unlock mit ultrasn0w (unter iOS 4.3.2) erklärt.

Eine Anleitung zur Erstellung der Custom Firmware mit sn0wbreeze 2.6 gibt es hier.

Downloads:

Unlock mit ultrasn0w unter 4.3.2:

  1. Öffne Cydia
  2. Tippe auf Verwalten
  3. Tippe auf Quellen
  4. Tippe auf Bearbeiten
  5. Tippe auf Hinzufügen
  6. Gib folgende Quelle ein: repo666.ultrasn0w.com
  7. Tippe auf Quellen aktualisieren
  8. Gib folgende Quelle ein:
  9. Tippe auf Quellen aktualisieren
  10. Gehe nach der Quellenaktualisierung auf Änderungen und installiere ultrasn0w 1.2.1 sowie Ultrasn0w Fixer für iOS 4.3.2.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.