iPhone

Gerücht: Foxconn startet iPhone 5S Produktion?

Befindet sich der kommende iPhone 5-Nachfolger, in der Presse vornehmlich „iPhone 5S“ genannt, schon in Produktion? Wenn es nach einem aktuellen Gerücht aus Fernost geht, dann hat Apple’s größter Hersteller Foxconn bereits mit der iPhone 5S-Fertigung begonnen. 

Macotakara will erfahren haben, dass das iPhone 5S auf den selben Produktionslinien wie auch das iPhone 5 zusammengebaut wird. Dies rührt daher, dass es höchstwahrscheinlich äußerlich weitestgehend identisch zu seinem Vorgänger wird, unter der Haube sollen aber aktualisierte Komponenten wie etwa ein schnellerer Prozessor zum Einsatz kommen.

Verkaufsstart des iPhone 5S dürfte übrigens der August sein, geht man nach den neuesten Informationen von iMore. Ob allerdings auch ein Fingerabdrucksensor integriert sein wird, darf man bezweifeln.

iPhone-6-mockup-Martin-Hajek-001

(iPhone der Zukunft, Mock-Up von Martin Hajek)

Der Analyst Peter Misek hatte im Januar vorhergesagt, dass die iPhone 5S-Produktion im März starten soll, mit einem Release im Juni oder Juli. Weiterhin ging er davon aus, dass Apple ein zweites Smartphone neben dem iPhone 5S präsentieren will, wie etwa ein günstigeres iPhone für Entwicklungsländer.

Ob dies alles schon im Sommer oder eher Spätsommer Realität wird, werden wir sicher noch näher erfahren. (via)

Das könnte dir auch gefallen: