Apple

„Yep“: iPhone 5S und iPhone 5C Keynote am 10. September

Ein kurzes Wörtchen reicht aus, um die Apple Keynote am 10. September zu bestätigen, auf der iPhone 5S und iPhone 5C vorgestellt werden sollen. Es kommt nämlich darauf an, wer es gesagt hat: Jim Dalrymple. Er hat mit einem einfachen „Yep“ die Informationen von AllThingsD für wahr erklärt.  

Jim Dalrymple ist in der Szene bekannt für seine absolut treffsicheren Voraussagen. Er hat sich mit seinen „Yeps“ und „Nopes“ noch kein einziges mal geirrt und wir glauben diesmal auch nicht an einen Fehler. Nachdem das iPhone 5 im letzten Jahr am 12. September präsentiert wurde, passt der zweite Dienstag im diesjährigen September unserer Meinung nach wie die Faust auf’s Auge.

Merkt euch den 10. September als gut im Kalender vor, um den iPhone 5-Nachfolger iPhone 5S und das sagenumwobene Plastik-iPhone mit dem Titel „iPhone 5C“ nicht zu verpassen. Wenige Tage später könnten diese schon zum Verkauf stehen. Das neue Betriebssystem iOS 7 wird übrigens kurz vor Verkaufsstart der beiden Geräte erwartet.

Um 19 Uhr deutscher Zeit dürfte die iPhone 5S-Keynote beginnen. Wir werden per Live-Ticker hautnah dabei sein und über alle Neuerungen berichten. Es wird wohl wieder einen Live-Stream der Keynote geben, sodass jeder sie anschauen kann.

[divider]

Konzept: Wie die Apple Keynote ablaufen könnte

Der Designer Martin Hajek hat schon einige Konzepte rund um iPhone & Co. erstellt. Kurz nach der Bestätigung der Apple-Keynote hat er folgende Bilder auf seinem Blog veröffentlicht:

timcook-keynote-3-640x425

thumbnail-turbosquid-ifamily

timcook-keynote-4-640x423

timcook-keynote-2-640x423

Man sieht ein iPhone 5S in Gold und ein iPhone 5C in verschiedenen Farben. Zusätzlich glaubt Hajek, dass wir auch das iPad 5 zu sehen bekommen. Wir lassen uns dann mal überraschen.

Das könnte dir auch gefallen: