iPhone

Benchmark: iPhone 5s schneller als Samsung Galaxy S5

Das Samsung Galaxy S5 schneidet im direkten Vergleich mit dem mehrere Monate älteren iPhone 5s im Benchmark schlechter ab! Anandtech hat die beiden Smartphone-Boliden verglichen und kam zu einem überraschenden Ergebnis, wobei auch das neue HTC One M8 eine Rolle spielt. 

Im Benchmark wurden CPU und GPU der drei Geräte miteinander verglichen, mit Tests wie SunSpider, 3DMark, GFX Bench, Octane und einigen mehr. Das mittlerweile mehr als 6 Monate alte iPhone 5s konnte dabei entscheidende Disziplinen für sich gewinnen, wie etwa den SunSpider Benchmark. Insgesamt erreichte die iPhone 5s-CPU bei 5 von 8 Tests den Spitzenplatz.

62540

Bei der Grafikleistung gewinnt das iPhone 5s teilweise, muss aber auch einige Tests an die Konkurrenz (mehr HTC One M8 als Galaxy S5) abgeben.

s5_5s_one_gpu_test4

Im Beitrag bemerkt man, dass die Wahl des richtigen Materials essentiell für die Wärmeableitung ist. Während HTC und iPhone mit Aluminium-Gehäuse kommen, ist Samsung dem hochwertigen Plastik (Polycarbonat) treu geblieben, was nun für die schlechteren Werte sorgen dürfte.

Das könnte dir auch gefallen: