Apple, Top News

Apple Keynote am 15 März? iPad Air 3 und iPhone 5se sollen kommen

Das nächste Apple-Event könnte schon bald bevorstehen: am 15. März sollen neue Produkte vorgestellt werden, die Namen wie “iPad Air 3” oder “iPhone 5se” tragen – so 9to5Mac. Nach dem September, als Apple unter anderem das iPhone 6s vorgestellt hat, soll das Event im März das erste in 2016 sein und sich auf die Haupt-Produktkategorien iPhone, iPad und Apple Watch konzentrieren.

Es wird erwartet, dass Tim Cook im März das iPhone 5se mit 4-Zoll Bildschirm, das iPad Air 3 und einige Neuerungen bei der Apple Watch präsentiert.

Bei dem iPhone 5se soll es sich um ein 4-Zoll Smartphone mit dem A9-Prozessor und M9 Coprozessor des iPhone 6s handeln, welches mit 1GB Arbeitsspeicher, Bluetooth 4.2 und 802.11ac WLAN ausgestattet ist. Dass es auch mit dem Killer-Feature 3D-Touch des iPhone 6s kommt, ist unwahrscheinlich. Das Gerät soll Ende März bis Anfang April in den Verkauf gehen und das iPhone 5s ersetzen. Im September würden dann iPhone 7 und iPhone 7 Plus folgen, die das iPhone 6s und iPhone 6s Plus ersetzen.

Bei dem iPad Air 3 sind die Gerüchte bisher noch nicht weit fortgeschritten, aber es soll sich mehr an das iPad Pro anlehnen und ebenfalls mit vier Lautsprechern (zwei auf jeder Seite) und Smart Connector für den schnellen Anschluss von Zubehör kommen. Dazu könnte sich (endlich) ein LED-Blitz für bessere Bilder bei Dunkelheit gesellen.

Auch eine Apple Watch 2 könnten wir im März sehen, wobei die Gerüchte hier noch dürftig sind. Bisher gehen wir eher davon aus, dass die aktuelle Apple Watch verbessert wird und neben neuen Bändchen eventuell eine FaceTime-Kamera erhält.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.