Apps

Apple sammelt Geld für WWF mit „Apps für unsere Erde“

Apps für die Erde (Bildquelle: Apple App Store)
Apps für die Erde (Bildquelle: Apple App Store)

Mit Blick auf den Earth Day in genau einer Woche am 22. April hat Apple eine Initiative begonnen, um Geld für den World Wildlife Fund zu sammeln. Ihr könnt dabei helfen, indem ihr bestimmte Apps bis zum 24. April kauft, wobei 100 Prozent der Einnahmen an den WWF gehen, welcher sich für den Erhalt der Umwelt einsetzt.

Die teilnehmenden Apps reichen von Angry Birds 2 über Cut The Rope, Candy Crush, Enlight bis Trivia Crack und über dutzende weitere. Zusätzlich hat Apple den App Store thematisch auf das Thema Umweltschutz umgestellt und empfiehlt an vielen Stellen und in den einzelnen Kategorien jeweils die speziellen Apps.

Dazu kommt die offizielle WWF Together App, die als Sammlung allen Materials zum Umweltschutz dient und über den Planeten Erde sowie die darauf lebenden Tiere informiert.

Wenn ihr mehr über die WWF Projekte erfahren wollt, schaut auf der offiziellen Webseite vorbei.

Das könnte dir auch gefallen: