Spannende Randthemen

Gebrauchte Airpods kaufen – so klappt es mit dem Schnäppchen

Airpods erfreuen sich großer Beliebtheit, wobei hier eine steigende Tendenz zu verzeichnen ist. Doch auch dann, wenn die Kassen eigentlich leer oder zumindest nicht ganz so üppig gefüllt sind,  musst du nicht auf Airpods verzichten. Obgleich du im Internet eine Vielzahl an gebrauchten Airpods finden wirst, solltest du kein Risiko eingehen und deinen Kauf wohl durchdenken.  Was du bei der Wahl unbedingt beachten solltest Die Originale aus Kalifornien können als ziemliches Luxusprodukt betrachtet werden. Doch wenn du deinen Geldbeutel schonen und gebrauchte Airpods kaufen möchtest, dann solltest du in jedem Fall darauf verzichten, wirklich gebrauchte, also bereits getragene Airpods zu erwerben,

Weiterlesen...

Apple

Analyst: AirPods 3 in der ersten Jahreshälfte 2021, Design ähnlich AirPods Pro

Apple soll planen, die dritte Generation der AirPods mit einem Design “ähnlich der AirPods Pro” in der ersten Jahreshälfte 2021 herauszubringen, wie es in einer aktuellen Notiz des treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo heißt. Die AirPods Pro wurden im November 2019 auf den Markt gebracht und unterscheiden sich von den originalen AirPods dadurch, dass sie ein In-Ear Design aufweisen, mit drei Silikon-Aufsätzen für verschiedene Ohrgrößen. Ebenso haben sie aktive Geräuschunterdrückung, verbesserte Soundqualität und sind resistent gegen Wasser und Schweiß. Kuo hat des Weiteren angegeben, dass die iPhone 12-Modelle keine EarPods enthalten werden, womit die AirPods-Verkäufe in 2021 angekurbelt werden sollen. Zudem

Weiterlesen...

Apple

Bericht: Hochwertigere AirPods, neuer HomePod und Over-Ear Kopfhörer 2019?

Apple soll in 2019 laut einem Bericht von Bloomberg die Veröffentlichung von “hochwertigeren” AirPods der dritten Generation, einem neuen HomePod und Over-Ear Kopfhörern anstreben. Bei den AirPods soll das Modell im nächsten Jahr wasserfest sein und damit gegen Regen und Schweiß schützen. Ebenso soll Apple Noise Cancellation einführen und die Entfernung, bis zu der man sich von einem iPhone oder iPad entfernen kann, erhöhen. Die Over-Ear Kopfhörer sollen Anfang 2019 starten, da Apple zunächst einige “Entwicklungsschwierigkeiten” überwinden muss. Zunächst war ein Release-Datum für Ende 2018 angekündigt. Laut Bloomberg soll es sich um eine hochwertigere Alternative zu den sonstigen “Beats”-Kopfhörern handeln, nähere Details wurden

Weiterlesen...

Apple

Neue AirPods 2018 mit “Hey Siri”-Kommando, wasserfeste Modelle 2019?

Apple soll an Verbesserungen seiner kabelloses AirPods-Kopfhörer arbeiten, wobei eine neue Version schon dieses Jahr kommen soll. Im Wesentlichen soll der integrierte Chip ein Update erhalten, um besser mit Siri interagieren zu können. Für 2019 sollen komplett wasserfeste AirPods in Planung sein. Konkret wird genannt, dass die 2018er AirPods eine intuitivere Interaktion mit Siri bieten sollen, wobei man Befehle mit dem Kommando “Hey Siri” zu jeder Zeit erteilen kann, ohne extra auf einen Kopfhörer tippen zu müssen. Die 2019er AirPods sollen dann zwar nicht komplett wasserdicht sein, jedoch schon den ein oder anderen Regen oder Wasserspritzer ab können. Die AirPods

Weiterlesen...

Apple

Analyst: Aktualisierte AirPods Mitte oder Ende 2018

Apple soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 ein Update der kabellosen Kopfhörer AirPods herausbringen, wenn es nach dem treffsicheren Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities geht. Intern sollen die AirPods der 2. Generation eine “kleinere Quartz-Komponente” enthalten, zu möglichen Design-Änderungen äußerte sich Kuo nicht. Außerdem sollen die AirPods weiterhin vom taiwanesischen Hersteller Inventec produziert werden, wobei individuelle Komponenten von weiteren taiwanesischen Herstellern kommen. Für 2018 wurde bereits ein Case für induktives Aufladen angekündigt, sodass die AirPods dann mit der ebenfalls für 2018 angekündigten AirPower Aufladematte funktionieren werden. Neben den AirPods soll die AirPower-Matte übrigens auch iPhone X, iPhone 8 und

Weiterlesen...