Apple

Apple plant universale Apps für iPhone, iPad und Mac

Apple will einem aktuellen Bericht von Bloomberg zufolge schon im nächsten Jahr Entwicklern anbieten, universale Apps für iPhone, iPad und Mac zu veröffentlichen. Diese entwickelten Apps sollen mit einem Touchscreen, einer Maus oder Tastatur, je nachdem ob sie auf einem iPhone, iPad oder Mac laufen, funktionieren. Apple soll mit iOS 12 und macOS 10.14 im nächsten Jahr diese Änderung anbieten. Es könnte frühestens bei der WWDC 2018 im Juni soweit sein. Eine genaue Zeit dafür steht noch nicht fest. Üblicherweise stellt Apple im Juni Beta-Versionen der nächsten iOS- und Mac-Systeme vor, wobei Entwickler während der Beta-Phasen bis September Zeit hätten, universale Apps

Weiterlesen...

Apps

Nützliche iPhone-Apps: von Fitness bis Politik

Gesundheit, Unterhaltung, Fitness, Produktivität, Spielspaß: Für jeden Bereich gibt es zahlreiche Apps und es fällt schwer, den Überblick zu bewahren. Nachfolgend stellen wir sechs hilfreiche und unterhaltsame Apps vor, die das Leben erleichtern oder einfach nur Spaß bringen. komoot – Fahrrad & Hiking: Routenplaner für Wanderungen Diese App bietet Kartenmaterial für Rad-, Berg- und Wandertouren. Zuerst wird ausgewählt, ob es eine Rundtour sein soll oder eine Tour mit unterschiedlichem Start- und Zielpunkt. Dann wird die Art der Tour ausgewählt (Mountainbike, Bergtour, Wandern), anschließend das Fitnesslevel und wie lange die Tour dauern soll. Daraufhin schlägt die App ein paar Routen vor

Weiterlesen...

iPhone

Diese Apps dürfen auf eurem iPhone nicht fehlen – So sind die praktischsten Apps immer dabei

Der iTunes App-Store ist mit einer schier endlosen Vielfalt an Apps aufgestellt, da ist es kein Wunder, dass man mal den Überblick darüber verliert, welche Apps man braucht und welche nicht. Im App-Store lassen sich von A bis Z alle möglichen Apps für alle möglichen Zwecke finden. Um ein wenig Klarheit in diese Masse an Apps zu bringen, findet ihr nachfolgend die wichtigsten Apps, die auf eurem iPhone nicht fehlen sollten. Den Werkzeugkasten immer in der Hosentasche Eine Vielzahl an Tools haben sich darauf spezialisiert, uns das Leben leichter zu machen. So gibt es vielerlei Apps, die sich in mehr

Weiterlesen...

Apps

Top-Apps: Das sind die beliebtesten Apps für das iPhone 2017

Wir beschäftigen uns näher mit interessanten und beliebten Apps für das iPhone. Dabei gehen wir sowohl auf einige Musthave-Apps ein als auch auf verschiedene Apps, die genutzt werden können, um einfach nur Spaß zu haben. Mit Apps kann der Alltag vereinfacht werden. Im Store sind sie kostenlos oder für wenige Euros erhältlich und können einfach heruntergeladen werden. Was sind die beliebtesten Apps für das iPhone für das Jahr 2017? Wir geben Tipps und untersuchen einige spannende Apps genauer. Statistik: Stetig steigende Anzahl an Apps im Store In der folgenden statistischen Auswertung ist deutlich zu erkennen, wie rasant die Anzahl der

Weiterlesen...

Apple

iOS 11: Keine 32-Bit Apps mehr unterstützt

Bereits bevor iOS 11 auf der WWDC 2017 vorgestellt wurde gab es bereits Hinweise auf ältere Apps, die in Zukunft nicht unterstützt werden. Mit dem Release der iOS 11 Beta ist diese Befürchtung jetzt eingetreten, denn ältere Apps werden unter iOS 11 nun überhaupt nicht mehr ausgeführt. Wer eine 32-Bit App unter iOS 11 öffnen will, erhält eine Nachricht, dass diese nicht unterstützt wird. Im App Store sind auch keine 32-Bit Apps mehr zu finden und zuvor geladene 32-Bit Apps können auch nicht mehr heruntergeladen werden. Während es natürlich auch Vorteile gibt, dass ältere Apps nicht mehr unterstützt werden, führt

Weiterlesen...