Apple

UBS Bank: Faltbares iPhone oder iPad kommt bis 2021

In den nächsten zwei Jahren soll Apple ein faltbares Gerät herausbringen, so berichten es Analysten der Investment-Bank UBS. In einem Bericht geben die Analysten an, bei dem Gerät solle es sich eher um ein iPad als ein iPhone handeln, ebenso solle es eher in 2021 als 2020 auf den Markt kommen. Bis jetzt handelt es sich bei den Informationen mehr um Spekulation, da bisher von keiner weiteren Quelle dahingehende Bestätigungen oder Unterstützungen ausgesprochen wurden. Dennoch dürfte mit dem ersten faltbaren Smartphone von Samsung, Galaxy Fold, der Kampf um die Kundschaft eröffnet sein. Dazu kommt, dass ein faltbares Display eine Menge

Weiterlesen...

iPhone

Faltbares iPhone in 2020?

Laut dem Bank of America-Analysten Wamsi Mohan soll Apple in zwei Jahren, also 2020, ein faltbares iPhone auf den Markt bringen. Die Kollegen von CNBC haben die Notiz von Mohan rezitiert, der eine Woche in Asien verbracht und sich mit Unternehmen in der Zuliefererkette von Apple unterhalten hat. Demnach soll das faltbare iPhone in 2020 starten und könnte potenziell auch bis zu der Bildschirmgröße eines iPad aufzufalten sein. Nicht zum ersten Mal hören wir das Gerücht eines Smartphone mit faltbarem Display. Im Dezember 2016 wurde bereits berichtet, dass LG Display in dieser Hinsicht eine Massenproduktion gestartet habe. Im Oktober 2017 soll LG

Weiterlesen...