iPhone

Zwei faltbare iPhone-Prototypen bestehen erste Qualitäts-Checks

Faltbares iPhone Mockup (Bildquelle: AppleInsider)

Laut einem aktuellen Bericht soll der Apple-Zulieferer Foxconn mit dem Test von zwei Prototypen eines faltbaren iPhone beschäftigt sein. Beide dieser Prototypen sollen die interne Qualitätskontrolle bestanden haben.

Schon länger kursieren Gerüchte, dass Foxconn an einem faltbaren iPhone arbeiten könnte. Laut Money UDN wurden keine finalen Geräte getestet, sondern vor allem die Bildschirme auf ihre Haltbarkeit und auf den Falt-Mechanismus.

Eines der Designs soll dem Samsung Galaxy Z Flip bzw. dem Lenovo Moto RAZR ähnlich sehen. Das andere soll eher dem Samsung Galaxy Fold ähneln.

Money UDN spekuliert, dass Apple beide Designs evaluieren und sich früher oder später für eines der Designs entscheiden soll.

Schon länger kursieren Gerüchte über ein faltbares iPhone, die sich aber bisher immer zerschlagen haben.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.