Apple

Apple veröffentlicht iOS 12.4.1 und schließt Jailbreak-Lücke

Mit dem Release von iOS 12.4.1 schließt Apple etwa einen Monat nach dem Release von iOS 12.4 eine Sicherheitslücke, die mit iOS 12.3 eigentlich schon behoben und erst durch iOS 12.4 wieder aufgerissen wurde. Ein Jailbreak ist nun erst einmal nicht mehr möglich. Das iOS 12.4.1 Update ist für alle unterstützten Geräte als Over-the-Air Update über die Einstellungen-App verfügbar. Nutzer mit Jailbreak sollten das Update natürlich vermeiden, könnten es aber auch aufgrund des Jailbreaks sowieso nur über iTunes einspielen. Aufgrund der Sicherheitslücke könnte nach Informationen von Apple eine manipulierte App aus dem App Store Schaden auf iOS-Geräten unter iOS 12.4

Weiterlesen...

Jailbreak News

iOS 12.4 Jailbreak: Apple macht kapitalen Fehler, unc0ver v3.5.2 Tool verfügbar

Apple hat in dem neuesten Betriebssystem iOS 12.4 eine Sicherheitslücke wieder geöffnet, die eigentlich in dem iOS 12.3 Update zuvor geschlossen wurde. Dies führt somit zu einem iOS 12.4 Jailbreak bzw. einem Jailbreak von Geräten unter iOS 12.3. Gewiefte iOS-Hacker haben die Sicherheitslücke erkannt und Pwn20wnd hat einen kostenlosen Jailbreak namens unc0ver 3.5.2 veröffentlicht. In der Regel wird Jailbreak-Code so lange geheim gehalten, bis Apple ein iOS-Update veröffentlicht, damit der Jailbreak in früheren iOS-Versionen weiter funktioniert. Im aktuellen Fall hat ein Tester wohl einen früheren Jailbreak auf iOS 12.4 probiert und gemerkt, dass die entsprechende Sicherheitslücke wieder aufgerissen wurde. Generell

Weiterlesen...

Jailbreak News

iOS 12.3 / 12.2 Jailbreak: Geschlossene Sicherheitslücken werden in Kürze veröffentlicht

Der Hacker und Sicherheitsexperte Dany Lisiansky hat kürzlich auf Twitter mitgeteilt, dass einige seiner entdeckten Sicherheitslücken in iOS 12.2 von Apple mit dem Release von iOS 12.3 geschlossen wurden. Lisiansky will die entsprechenden Exploits in Kürze veröffentlichen, was die Frage nach einem möglichen Jailbreak für iOS 12.2 erzeugt. Konkret handelt es sich um die Sicherheitslücken mit den Kennzeichnungen CVE-2019-8593, CVE-2019-8568 und CVE-2019-8637. Bei keinem der Exploits handelt es sich um Kernel-bezogene, daher dürften wir auch erst einmal weiter keinen untethered Jailbreak für iOS 12.2 erwarten, sondern müssen weiterhin mit den bestehenden Tools Vorlieb nehmen, die man nach einem Neustart des

Weiterlesen...

Jailbreak News

Chimera Jailbreak auch für iPhone Xs (Max), Xr, iOS 12-12.1.2 verfügbar

Seit geraumer Zeit fristet der Jailbreak eher ein Nischendasein, die Luft scheint eher raus zu sein. Dennoch gibt es immer noch eine gewisse Szene, die regelmäßig an Neuentwicklungen arbeitet und sogar Tools für das aktuelle mobile Apple-Betriebssystem iOS 12 anbietet, wenn auch für eine etwas ältere Version. Zudem ist der Jailbreak selbst mit den neuesten Apple-Geräten wie iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr sowie den neuesten iPads noch möglich. Auf der Webseite des Chimera Jailbreaks wird detailliert erklärt, was dieses Jailbreak-Tool bietet und wie man sein Gerät damit von Apple’s Sandbox-Fesseln befreien kann, zumindest unter iOS 12.0-12.1.2. Demnach

Weiterlesen...

Jailbreak News

h3lix: Download iOS 10.0-10.3.3 Jailbreak veröffentlicht

Endlich wieder Jailbreak-News! Der Hacker thimstar hat einen Jailbreak (h3lix) für 32-Bit Geräte auf iOS 10.x veröffentlicht, also ist es aktuell ein Lifetime-Jailbreak für alle iOS 10-Geräte bis hin zu iOS 10.3.3. Während thimstar laut eigener Aussage den Jailbreak nur auf einem iPhone 5 mit iOS 10.3.3 getestet hat, sollte der Jailbreak auf allen 32-Bit Geräten auf iOS 10 funktionieren. h3lix basiert auf dem v0rtex Exploit von Siguza, den thimstar auf 32-Bit portiert hat. Der Jailbreak ist semi-untethered und kann über den Cydia Impactor als .ipa-Datei auf den unterstützten Geräten installiert werden. Die Installation des Jailbreaks ist ganz einfach mit folgender

Weiterlesen...