Jailbreak News

iPhone Dev – Team arbeitet an untethered iOS 4.3 Jailbreak mit redsn0w

iPhone Dev – Team arbeitet an untethered iOS 4.3 Jailbreak

Mit greenpois0n (RC5) steht der untethered Jailbreak für Firmware 4.2.1 bereit. Doch die Veröffentlichung der Firmware 4.3 ist nicht mehr weit entfernt. Da Limera1n ein Lifetime – Jailbreak ist, wird es auch für Firmware 4.3 einen Jailbreak auf iPhone 4, iPhone 3GS, iPad und iPod Touch 4G geben, der leider wieder tethered wird. Man muss sein Gerät nach jedem Ausschalten via PC tethered booten.

greenpois0n kann iOS 4.3 nicht untethered jailbreaken, weshalb das iPhone Dev – Team schon längere Zeit an der Portierung der Jailbreak Monte – Methode für Firmware 4.2.1 statt 4.2b3 arbeitet. Als Ziel wird ein untethered iOS 4.3 Jailbreak mit iOS 4.2.1 SHSH – Dateien angegeben.

Ein Mitglied des iPhone Dev – Teams, MuscleNerd, erklärt via twitter, dass an einem untethered iOS 4.3 Jailbreak mit der Monte – Technik gearbeitet wird. Diese Technik soll auch für spätere Firmwares ausgenutzt werden, z.B. 4.3 SHSH – Dateien zum untethered 4.4 Jailbreak.

Um von der Jailbreak Monte – Technik zu profitieren und immer Voraussetzungen für einen untethered Jailbreak zu haben ist es wichtig, die SHSH – Dateien jeder Firmware z.B. mit TinyUmbrella zu sichern.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.