iPad 2 vorgestellt: Features, Preis, Verfügbarkeit zusammengefasst

iPad 2 vorgestellt – Alles Wissenswerte

Der Moment ist endlich gekommen. Das iPad 2 wurde gestern um 19 Uhr deutscher Zeit von Apple in Cupertino vorgestellt. Nun haben wir eine neue Generation iPad, die wahrscheinlich nach der Vorstellung des iPhone 5 im Sommer die meisterwartete Veranstaltung dieses Jahr ist. Hier gibt es alle Infos, was dieses Wunderwerk von Apple drauf hat, wie viel es kostet und wann es in Deutschland verfügbar sein wird.

Die wesentlichen Neuerungen des iPad 2 sind: 33 % dünner, 15 % leichter, doppelt so schnell wie das iPad (Apple A5 Dual – Core 1 GHz – Prozessor), 9 x schnellere Grafik als der Apple A4 – Prozessor und trotz der Verbesserungen eine Akkulaufzeit von weiterhin 10 Stunden und einem StandBy von mehr als 1 Monat bei normaler Verwendung.

Es wird erwartet, dass die Bestände des iPad 2 am Erscheinungstag sofort aufgekauft sein werden. Deshalb sollte man, um nicht allzu lange auf sein iPad 2 zu warten, im Apple Online Store eine Vorbestellung zu machen. Die Vorbestellungen können in den USA ab dem 11. März getätigt werden, in allen anderen Ländern einschließlich Deutschland ab dem 25. März.

Die Preise des iPad 2 sind identisch mit denen des iPad 1, weshalb man bereits ab 499 € ein iPad 2 mit 16 GB und WiFi erwerben kann. Die restlichen Preise sind ebenfalls gleich, wie man im folgenden Bild sieht:

Mit zwei leistungsstarken Prozessorkernen in einem A5 Chip kann das iPad doppelt so viel erledigen. Du spürst den Unterschied sofort, wenn du surfst, Filme ansiehst, mit FaceTime videotelefonierst, spielst und von App zu App zu App wechselst. Multitasking läuft nahtloser, Apps laden schneller – alles funktioniert einfach noch besser.

Das iPad erreicht die bis zu 9-fache Grafikleistung und bietet damit ein noch flüssigeres, realistischeres Gameplay. Und dank der schnelleren Grafik arbeiten auch Apps besser – besonders Apps mit Video. Das wirst du sehen, wenn du durch Fotos blätterst, Videos mit iMovie schneidest oder Animationen in Keynote anschaust.

Trotz des neuen dünneren und leichteren Designs hat das iPad immer noch eine fantastische Batterielaufzeit von 10 Stunden. Das reicht für einen Transatlantikflug, einen Film-Marathon oder für eine Woche Pendeln. Der energieeffiziente A5 Chip und iOS sorgen dafür, dass die Batterie lange durchhält und mit dir mithält.

FaceTime

Das iPad hat zwei Kameras – eine vorn und eine hinten. Sie sind zwar winzig, aber eine riesige Sache. Sie sind für FaceTime Videotelefonate gemacht und arbeiten zusammen, damit du mit Freunden sprechen kannst und ihr Lachen siehst.Mit der Frontkamera seht ihr euch von Angesicht zu Angesicht. Wenn du während eines Anrufs zur Rückkamera wechselst, kannst du zeigen, wo du bist, bei wem du bist oder was gerade passiert. Und wenn du das festhalten willst, lass einfach die Rückkamera laufen. Sie nimmt in HD auf und macht so aus jedem Film ein Mini-Meisterwerk. Außerdem kannst du mit Photo Booth witzige Schnappschüsse machen. Da steht dir der Spaß ins Gesicht geschrieben.

Mit FaceTime auf dem iPad 2 kannst du sehen, wie es deinen Freunden geht. Was sie gerade machen. Und mit wem sie gerade unterwegs sind. Egal, wo du bist – egal, wo sie sind. Mit einem Fingertipp kannst du mit deinem iPad 2 ein anderes iPad 2, ein iPhone 4, den neuen iPod touch oder den Mac eine Freundes via Wi-Fi anrufen. Und schon bist du auf der Party bei Freunden oder zuhause mit der Familie auf dem Sofa. Das große, brillante iPad Display ist der perfekte Rahmen für Gesichter, weil du sie darauf richtig groß siehst. Kein Lächeln oder Zwinkern wird dir entgehen, wenn das iPad herumgereicht wird und dich alle begrüßen. Wenn du mal ein großes (oder auch ein nicht so großes) Ereignis verpasst oder nur das Lachen von jemandem vermisst: FaceTime hilft dir, dass du etwas weniger verpasst.

Smart Cover

Das iPad 2 und das iPad Smart Cover sind füreinander gemacht.Das iPad Smart Cover funktioniert neben dem iPad, auf dem iPad und sogar darunter. Die eingebaute Magnettechnologie hält die beiden zusammen. Das iPad Smart Cover passt perfekt und schützt dabei das iPad Display – ganz ohne das dünne Design zu beeinträchtigen. Wenn du das Smart Cover öffnest, ist das iPad gleich an. Schließt du es, geht es automatisch aus. Und noch etwas ist smart: Es lässt sich auch zu einem praktischen Ständer für Filme, Spiele und fürs Surfen im Web falten. Das Cover gibt es in 10 Farben, fünf davon aus weichem, anilingefärbtem italienischen Leder. Such dir eine Farbe aus und dein iPad sieht immer smart aus.

Photo Booth

Wenn dir danach ist, schau in die Kamera, mach Grimassen und ein paar Schnappschüsse. Wähle unter kunstvollen, verrückten und schrägen Effekten. Verzieh dein Gesicht, sieh dich doppelt oder lass dich wie eine Comicfigur aussehen. Photo Booth ist perfekt für Partys und spontanen Spaß. Je öfter du klickst, desto lustiger wird es.

iMovie

iMovie bietet auf dem großen iPad Display jede Menge Funktionen, mit denen das Schneiden von HD Filmen schnell geht und Spaß macht. Mit dem Multi-Touch Präzisionseditor gelingen dir perfekte Schnitte. Du kannst mehrere Audiospuren mit Wellenformen bearbeiten, auf denen du siehst, was du hörst. Und es gibt noch viele andere Funktionen, die iMovie auf dem iPad so fantastisch machen – dynamische Themen, HD Freigabe und mehr.

GarageBand

GarageBand wurde von Grund auf für das große Multi-Touch Display des iPad konzipiert. Damit wird das iPad zu einer Instrumentensammlung und einem voll ausgestatteten Aufnahmestudio, mit dem du immer und überall ganz schnell und einfach Songs aufnehmen kannst. Spiel Touch Instruments und Smart Instruments mit Multi-Touch Gesten oder nutz das leistungsstarke 8-Spur-Aufnahmestudio und mach Songs aus deinen Ideen.

Zubehör

Für 39 $ kann man einen HDMI – Adapter für das iPad 2 kaufen, welcher das Display 1:1 an das angeschlossene Gerät überträgt und auch mit der Rotationsfunktion und allen Apps kompatibel ist. Es wird die volle HDMi – Auflösung von 1080p unterstützt.

Abschließend noch die technischen Daten des iPad 2:

  • 9,7″ Multi-Touch IPS-Display
  • Auflösung: 1024×768 Pixel
  • 1GHz Apple A5 Dual-Core Prozessor
  • 16, 32 oder 64GB Speicherplatz
  • Rückkamera: 720p HD-Videoaufnahme mit bis zu 30 Bildern/Sek, Fotokamera mit 5-fach Digitalzoom
    Frontkamera: VGA-Videoaufnahme mit bis zu 30 Bildern/Sek
  • WiFi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 2.1, beim WiFi + 3G Modell zusätzlich UMTS/HSDPA/HSUPA, GSM/EDGE und GPS
  • Integriertes Mikrofon & Gyroskop
  • HDMI-Ausgang via Apple Adapter, bis zu 1080p
  • Akkulaufzeit: Bis zu 10 Stunden beim Surfen im Web mit Wi-Fi, 1 Monat StandBy
  • Maße (HxBxT): 241,2 x 185,7 x 8,8mm
  • Gewicht: 601g (WiFi-Modell) bzw. 613g (WiFi + 3G-Modell)
  • Preis: 16GB: 499$, 32GB: 599$, 64GB: 699$; die 3G-Modelle kosten jeweils 130$ mehr
  • erhältlich in weiß und schwarz

Video

Zu viele Fakten? Dann einfach folgendes Video angucken, in dem alle Neuerungen von Apple anschaulich erklärt werden:

Link zur Keynote auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=qQG0XfU-bFs&feature=player_embedded

Umfrage

Ich möchte von euch wissen, ob das iPad 2 ein Pflichtkauf wird, ihr sowieso schon das iPad 1 besitzt oder noch warten wollt, bis es billiger wird. Macht mit bei der Umfrage hier oder rechts in der Sidebar!

Kaufst du dir das iPad 2?

Umfrageergebnisse anzeigen »

Loading ... Loading ...






Ähnliche Beiträge:

1 Antwort : “iPad 2 vorgestellt: Features, Preis, Verfügbarkeit zusammengefasst”

  1. Super Gerät und gut finde ich, dass die Preise gleich geblieben sind! Hätte ich von Apple nicht erwartet.

    Liebe Grüße,
    Andre

Hinterlasse einen Kommentar zu Andre / Trendportal Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>