Unlock-News

[Update] Gevey Ultra 2. Generation macht iPhone 4 Unlock auf iOS 5.0.1/5.1 BaseBand 04.11.08, 04.12.01

Gevey SIM 2. Generation entsperrt nun auch iPhone 4 BaseBands 04.11.08/04.12.01

UPDATE: Es handelt sich bei der Gevey SIM 2. Generation um einen Betrug. Es wurde der SAM-Unlock genutzt, welcher nicht mehr funktioniert. Weitere Informationen hier.

Die neueste Version der Gevey Ultra (2nd Generation) kann ab sofort auch das iPhone 4 unter iOS 5.0.1 und 5.1 unlocken.

Unterstützte BaseBands: 02.10.01, 03.10.01, 04.10.01, 04.11.08, 04.12.01

Unterstützte Firmwares: iOS 4.1 – iOS 5.1

Die Gevey SIM ist die wohl bekannteste Unlock-Methode (nach ultrasn0w) für das iPhone 4. Der Unlock ist ganz einfach durch Einlegen der gewünschten SIM über die Gevey SIM und anschließendem Einschieben ins iPhone möglich. Danach lässt sich die SIM über iTunes aktivieren.

Egal ob das Netz unterwegs verloren geht oder man das iPhone neustartet, der Unlock bleibt erhalten. Man muss keine Notrufnummer wählen, um die Gevey SIM zu aktivieren.

Weitere Informationen (via Geveyultra.de):

Vorraussetzung: Gevey™ Repo App via RedSn0w (Installationsanleitung wird mitgeliefert)
Die Repo wird mit wenigen Klicks auf Ihrem iPhone installiert und für den einmaligen Aktivierungsprozess gestartet.

Lieferumfang: 
1x Gevey™ Ultra 2nd Generation / No Cut Version
1x Hochwertiger Simschlitten für Ihr iPhone 4

Ab dem 30.04.2012 könnt ihr euch die Gevey SIM 2nd Generation bei Geveyultra.de für 39,95 € bestellen. Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen.

[box type=”info”]iPhone 4S-Benutzer nehmen die Gevey Ultra S. Sie kann die BaseBands 1.0.11 bis 2.0.10 von iOS 5 bis iOS 5.1 unlocken. Hier geht’s weiter.[/box]

Das könnte dir auch gefallen:

5 Comments

  1. 1
  2. 2

    Ich habe iPhone 4g 16gb am HU netzwork und also habe baseband 04.11.08 mit ios 5.0.1… Diese gevey ultra 2 kann hilfe mir ? Viele Grusse aus Serbia…

  3. 4

    Alle Händler von Gevey-Karten seien an dieser Stelle gewarnt. Offensichtlich werden massiv Abmahnungen gegen Händler wegen der unerlaubten Verwendung der Marke „Gevey“ ausgesprochen

    • 5

      Geht es nicht eher um die Fälschungen? “Nach Angaben des Rechtsanwalt Dr. Jur. Friedrich Schäfer handelt es sich bei dem beanstandeten Angebot um eine Produktfälschung, die nicht vom Hersteller der Original Sim-Karten stammt.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.