Apple

Apple reduziert Komponentenbestellungen von Samsung, Patentstreitigkeiten nicht der Grund

Wie Reuters berichtet, reduziert Apple aktuell Bestellungen von Samsung bezüglich interner iPhone 5 Komponenten. Während Samsung weiterhin einige Teile für das neue Apple-Smartphone herstelle, wolle man sich immer unabhängiger von dem südkoreanischen Konzern machen.

Reuters stellt klar, dass die Patentstreitigkeiten nicht die Ursache dieser Aktion von Apple wären. Man wolle vielmehr seine Produktionsschiene erweitern.

Samsung-Bildschirme, Speicher (RAM und NAND) sowie Batterien seien vom Produktionsprozess ausgeschlossen. LG Display, Sanyo und weitere japanische sowie chinesische Hersteller seien Lieferanten dieser Komponenten.

Apple stellt sein iPhone 5 auf der Keynote am 12. September vor.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.