iPhone, iPod

Neben iPhone 5 auch neue iPod-Modelle auf der Keynote am 12. September

Das iPhone 5 wird die Keynote am 12. September ganz für sich beanspruchen? Diese These können wir nicht unterstützten.

Wie 9to5mac berichtet, sollen neben dem neuen iPhone auch mehrere neue iPod-Modelle vorgestellt werden. Mark Gurman glaubt an zwei oder sogar drei neue bzw. aktualisierte Produktlinien.

Das iPad mini soll hingegen definitiv auf einer zweiten Keynote im Oktober kommen.

Die neuen Produktlinien sollen in mehreren Farben erscheinen, wobei eine der Produktlinien in zwei verschiedenen Kapazitäten bereitstehen soll, während die anderen beiden Produktlinien in einer Kapazität angeboten werden sollen.

Aktuell sind die iPod nano- und iPod shuffle-Modelle in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Den nano gibt es in zwei unterschiedlichen Kapazitäten, den shuffle nur in einer. Daher glaubt Gurman an neue iPod nanos und iPod shuffles auf der Keynote.

Allerdings schließt er auch eine dritte Produktlinie nicht aus, die es ebenfalls in mehreren Farben geben soll.

Der iPod touch wird aktuell in zwei Farbvarianten und drei Kapazitäten (schwarz/weiß, 8GB/32GB/64GB) verkauft, sodass ein neues Modell eher für unwahrscheinlich gehalten wird. Die logische Konsequenz wäre also eine komplett neue iPod-Produktlinie.

Dazu sind bereits Renderings aufgetaucht, wie z.B. das unten eingebundene. Es wurde zuvor als neues Design für den iPod nano vermutet. Der Home-Button wäre angelehnt an iPhone, iPod touch und iPad, sodass eine abgespeckte iOS-Version auf diesem Gerät laufen könnte.

Vielleicht nennt Apple dieses Gerät auch „iPod mini“. Den iPod mini gibt es natürlich schon: http://km.support.apple.com/library/APPLE/APPLECARE_ALLGEOS/HT1353/HT1353_22.jpg, daher könnte es vielleicht ein neues Modell vom iPod mini werden (Danke West!), passend zum iPad mini. Dies ist jedoch reine Spekulation.

Das könnte dir auch gefallen: