Apple

Google muss Android-Event absagen aufgrund von Hurricane

Wie The Verge berichtet, hat Google sein Android Event, welches am morgigen Montag, den 29. Oktober 2012, stattfinden sollte, nun abgesagt. Schuld ist der Hurricance Sandy.

Der Gouverneur von New York hat demnach den nationalen Notstand aufgrund des Hurricanes ausgerufen. Dabei musste Google’s Event gecancelt werden, da es in einem Hafengebiet abgehalten werden sollte, welcher sich nun in der Evakuierungszone befindet.

Google hat ein offizielles Statement zu dem geplanten Event abgegeben:

We are canceling our Monday morning event in New York due to Hurricane Sandy. We will let you know our plans as soon as we know more.

(Der graue Positionsmarker sollte der Ort des Geschehens werden)

Für das Event wurden ein iPad-Konkurrent in Form eines Nexus Tablets mit 10-Zoll Bildschirm, eine 3G-Version des Nexus 7, ein LG-Smartphone und eine Aktualisierung von Android erwartet.

Das könnte dir auch gefallen: