Apple, Apps

Konzept-Video zeigt, wie Widgets von Apple aussehen könnten

Der Designer Max Rudberg hat sich ein Konzept überlegt, wie man unter iOS Widgets realisieren könnte.

Herausgekommen ist ein ziemlich gut durchdachtes Demonstrations-Video, welches mich persönlich allerdings zweifeln lässt, ob Apple jemals diesen Schritt tun wird.

In der Videobeschreibung steht, dass man jedes Icon auf doppelte oder vierfache Größe ziehen kann – genau wie beim Windows Phone 8. Durch den dann vorhandenen Platz lässt sich Widget-Funktionalität einbauen, die Rudberg darin sieht, schnell die Kern-Funktionen der jeweiligen App zu erreichen.

Als Beispiel nennt er das Icon der Einstellungen-App, welches zu einem Helligkeits-Regler und Schnellumschaltern für Wi-Fi, Bluetooth, Hotspot oder „Nicht stören“ wird, ganz nach dem Prinzip von SBSettings.

Seht selbst:

Was meint ihr? Sind meine Zweifel berechtigt, dass Apple dieses Konzept wohl nicht umsetzen wird?

Das könnte dir auch gefallen: