iPhone

Gerücht: Apple testet ein 6,7-Zoll iPhone ohne Face ID-Aussparung (inklusive Konzeptstudie)

Apple soll im Geheimen ein iPhone mit 6,7-Zoll Display ohne „Notch,“ welche die Gesichtserkennung Face ID und die Frontkamera beinhaltet, testen. Dabei sollen die Elemente innerhalb der Notch ein Stockwerk darüber platziert sein, also im oberen Displayrand – so berichtet es der Leaker und Konzept-Ersteller Ben Geskin. Geskin hat ein grobes Konzept erstellt, um das beschriebene iPhone zu visualisieren, welches Apple in 2020 veröffentlichen soll. Nicht zum ersten Mal hören wir von einem 6,7-Zoll iPhone. Schon früher in diesem Jahr hat der Analyst Ming-Chi Kuo von Plänen berichtet, wonach Apple ein 5,4-Zoll, 6,1-Zoll und 6,7-Zoll iPhone in 2020 veröffentlichen soll

Weiterlesen...

Apple Watch

watchOS 5 Konzept mit Always On, Podcasts, erweiterten Watch Faces

Matt Birchler hat ein sehr schönes Konzept veröffentlicht, wie watchOS 5 seiner Meinung nach aussehen und funktionieren könnte. Wir erwarten watchOS 5 bereits im Juni auf der WWDC-Entwicklerkonferenz 2018, auch wenn es sich dort sicherlich erst um eine Beta-Version handeln wird. In seinem Konzept träumt Birchler unter anderem von Watch Faces mit mehr Informationen durch veränderte Layouts, wobei auch Drittanbieter-Apps darin Informationen bereitstellen können, und Podcasts-Playback. Dazu schlägt er eine Always-On Funktion der Uhr vor, wobei diese durch das energiesparende OLED-Display möglichst wenig Akku kosten soll, indem nur die wichtigsten Pixel weiß sind und der Rest schwarz bleibt. Durch die

Weiterlesen...

iPhone

iPhone 8 Konzepte: Wie könnte das Display aussehen?

Nur noch ein Month bis zur erwarteten iPhone 8-Vorstellung im September und wir wissen bereits einiges über die Software-Neuerungen. Durch die kürzlichen Erkenntnisse aus der Homepod-Firmware wissen wir jetzt quasi aus sicherer Quelle, dass das iPhone 8 ein Edge-to-Edge Design und eine Sensorleiste an der Oberseite der Front besitzt. Weiterhin unklar ist trotzdem, wie iOS 11 die Hardware-Änderungen umsetzen wird. Neue Mockups von Allen Pike und Max Rudberg zeigen, wie iOS 11 auf dem iPhone 8 aussehen könnte. Besonders auffällig sind in den aktuellen iOS 11 Beta-Versionen große Textblöcke für Titel von Apps, die in vielen Apps unter den Navigations-Buttons sitzen und sich

Weiterlesen...

Mac

[Konzept] Apple produziert modularen Mac Pro wegen Nutzerkritiken

Apple hat kürzlich etwas völlig unübliches für die Firma bekannt gegeben, nämlich dass sie bei dem Mac Pro einen Fehler gemacht haben. Nun werde an einem neuen, modularen Mac Pro gearbeitet, der irgendwann nach 2017 herauskommen soll. Ein genaues Release-Datum steht noch genauso wenig fest wie das voraussichtliche Design. Der aktuelle Sinneswandel von Apple lässt sich mit den Kritiken der professionellen Benutzer erklären, die die neuen MacBook Pro mit Touch Bar nicht wie erwartet akzeptierten. Es hätte stattdessen einen Anstieg der Verkäufe älterer MacBook Pro gegeben. Das zusammen mit den Reaktionen zu LGs 5K Display verursachte, laut Thom Holwerda von OSnews,

Weiterlesen...

Apple, iPad

[Video] iOS 11 Konzept mit neuem iPad-Interface

Apple plant im nächsten Monat die nächste Version des mobilen Betriebssystems iOS 11 auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2017. Bisher ist noch gar nichts über iOS 11 bekannt, es gab keinerlei Gerüchte oder Leaks in dieser Hinsicht. Da iOS 10 für das iPad nur relativ wenige neue Funktionen brachte, hat sich Federico Vittici von MacStories jetzt ein Konzept für iOS 11 überlegt, wobei das iPad Interface komplett überarbeitet ist und neue Funktionen einführt, die vor allem für iPad-Benutzer sehr hilfreich sein könnten. Zusammen mit Designer Sam Beckett hat Vittici eine iOS 11 Wishlist zusammengestellt und in folgendem Video-Konzept verarbeitet:   Systemweite Drag-and-Drop Funktionalität könnte

Weiterlesen...