Jailbreak News

iOS 7(.0.4) Jailbreak gestohlen? Kommt der Jailbreak noch?

Es gibt wieder Nachrichten zum kommenden iOS 7 bzw. iOS 7.0.4 Jailbreak für iPhone 5s, iPhone 5c, iPad Air, iPad mini (Retina) und alle weiteren iOS-Geräte, auf denen iOS 7 installiert werden kann. Diesmal müssen wir euch allerdings mitteilen, dass der Jailbreak wohl gestohlen wurde. Quelle dieser Schock-Meldung ist Stefan Esser aka i0nic. 

Per Twitter hat Esser folgende Informationen geteilt:

weet https://twitter.com/i0n1c/status/411117301795024896]

Jemand aus dem Umfeld der Evad3rs soll den Jailbreak gestohlen und diesen an einen privaten Käufer verscherbelt haben.

[tweet https://twitter.com/i0n1c/status/411636733063602176]

[tweet https://twitter.com/i0n1c/status/411456012046962688]

Seine weiteren Tweets drehten sich alle um die Reaktionen auf seine Nachricht. Es wurden Quellenangaben gefordert und die Leute haben sich Sorgen gemacht, dass der iOS 7 Jailbreak jetzt verspätet oder gar nicht mehr erscheint.

Schnell kam dann das Dementi von pod2g, einem offiziellen Mitglied der Evad3rs. Cammy Harbison von iDesignTimes hat ihn kontaktiert und erfahren dass i0n1c’s Aussagen „Bullshit“ wären.

iOS 7 Jailbreak Status

pod2g berichtete Cammy auch etwas zum aktuellen Status des Jailbreaks. Es gebe zwar Fortschritt, doch die Entwicklung gehe momentan nur langsam voran. Die Hacker warten ab, bis Apple die finale Version von iOS 7.1 veröffentlicht und wollen dann schauen, ob Exploits geschlossen wurden oder die Entwicklung weiter vorangehen kann.

Sollte Apple iOS 7.1 veröffentlichen, dürft ihr erst einmal nicht darauf updaten. Immer erst die Bestätigung der Hacker abwarten. Wer sich aktuell auf iOS 6.x befindet, geht man besten noch gar nicht auf iOS 7, bis ein Jailbreak in Aussicht steht oder veröffentlicht wurde.

Wir informieren euch, sobald es neue Nachrichten zum Jailbreak gibt. 

Das könnte dir auch gefallen: