Mac, Top News

Apple MacBook 12 Zoll: Der leuchtende Apfel ist weg und nur ein USB-C Anschluss

12-Zoll Retina MacBook (Bildquelle: Apple)
12-Zoll Retina MacBook (Bildquelle: Apple)

Das 12-Zoll MacBook ist endlich da. Lange wurde es erwartet und die Gerüchte haben sich wieder einmal komplett erfüllt. Das “MacBook” besitzt endlich ein Retina-Display mit einer Auflösung von 2304×1440 Pixeln und ist aktuell das dünnste und leichteste Notebook der Welt. 

Das “MacBook” wurde komplett neu entwickelt und ist keine Fortsetzung einer bestehenden Produktreihe. Es wiegt gerade einmal 907 Gramm und misst an der dicksten Stelle 13,1mm. Damit man diese unglaubliche Tiefe erreichen konnte, mussten einige Anschlüsse und Features älterer Geräte weichen.

Bei dem Retina Display im MacBook handelt es sich um das dünnste, das jemals in einem Mac verbaut wurde. Des weiteren enthält das Gerät eine vollwertige Tastatur, deren Tasten ebenfalls geschrumpft sind. Dazu gesellt sich das Force Touch Trackpad, das ohne mechanische Bauteile auskommt. Um weiteren Platz zu sparen, wird eine terassenförmige Anordnung der Batterien eingesetzt.

Anschlüsse

Die Anschlüsse im MacBook sind schnell aufgelistet: USB-C und Kopfhörerbuchse. Mehr gibt es nicht. Der USB-C dient als Universal-Anschluss für Ladegerät und jegliche Adapter.

Akkulaufzeit

Das MacBook soll eine Akkulaufzeit von 9 Stunden bei Web-Browsing und 10 Stunden bei iTunes Filmwiedergabe besitzen.

Features

Das MacBook ist in den Farben Gold, Silber und Spacegrau erhältlich, die man von iPhone und iPad kennt. Aufgrund des neuen ultradünnen Bildschirms müssen Apple Fans in aller Welt auf das legendäre leuchtende Apfel-Logo verzichten.

Der Prozessor im MacBook ist ein Intel Core M der 5. Generation, welcher mit nur 5 Watt auskommt und eine Intel HD 5300 Grafik besitzt. Unter anderem aus diesem Grund ist im MacBook erstmals kein Lüfter mehr eingebaut.

An kabellosen Technologien sind 802.11ac WLAN und Bluetooth 4.0 an Bord. Das vorinstallierte Betriebssystem ist OS X Yosemite. Es gibt feste 8GB Arbeitsspeicher und die Wahl zwischen 256GB und 512GB internem Speicher.

Preise

Das MacBook ist ab dem 10. April im Apple Online Store erhältlich. Der Einstiegspreis beträgt 1.449 Euro. Für das Top-Modell werden 1.799 Euro fällig.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.