Tellerrand

[Update] PSN (Playstation Network) DOWN, Wartungsarbeiten oder DDOS?

Update 1 (23:30 Uhr):

Sony hat sich vor wenigen Minuten erneut geäußert. Laut dem Tweet wird “mit Hochdruck an der Behebung des Problems” gearbeitet. Eine Zeitangabe gibt es leider nicht.


 

Das Sony Playstation Network ist seit mehreren Stunden nicht mehr erreichbar. Wenn man sich beispielsweise auf einer Playstation 4 einloggen will, wird man mit dem Hinweis auf Wartungsarbeiten und der Fehlermeldung WS-37432-9 abgewiesen. Online spielen mit Black Ops 3, Skyrim, Destiny oder anderen Games ist derzeit unmöglich.

Zunächst hieß es gegen 17:00 Uhr, dass außerplanmäßige Wartungsarbeiten an der Downtime Schuld sind. Doch auch nach 4 Stunden ist keine Besserung in Sicht und die Rufe nach einem DDOS-Angriff werden lauter.

Auf dem Twitter-Account hat Sony mittlerweile bestätigt, dass es Probleme gibt:

Wir haben aktuelle Informationen, wann das PSN wieder online gehen kann. Zunächst einmal ist das natürlich die Sony Support-Seite, welche den Status der PSN-Dienste darstellt. Dazu haben einige von uns befragte Insider übereinstimmend berichtet, dass das PSN erst gegen 05:30 Uhr wieder ans Netz gehen würde.

Die Störung betrifft momentan alle PSN Online-Dienste und beschränkt sich nicht nur auf Gaming. Wenn sich in den nächsten Stunden Änderungen ergeben, werden wir darüber berichten.

Das könnte dir auch gefallen:

9 Comments

  1. 1
  2. 2
  3. 3
    • 4
    • 6
      • 7

        Okay, das nächste mal halte ich einfach meine Fresse wenn ich einen Fehler sehe, ist glaube ich der bessere weg..

        • 8

          Es interessiert halt eher keinen Menschen ob es skyrim oder eso ist, wenn das Thema des Beitrags ein Fehler beim psn ist.

          • 9

            Joa, genau, PSN, und wäre Skyrim gemeint hätte das damit nichts, rein garnichts zutun, da man es nur Offline spielen kann. Ist das so schwer zu verstehen? Das ist so als würden die dort Fallout auflisten.. Aber naja, wer braucht schon perfekte Artikel, gell?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.