iPhone

2019er High-End Smartphone mit Dreifach-Kamera soll „iPhone 11 Pro“ heißen

iPhone 2019 (Bildquelle: MacRumors)

Schon im nächsten Monat erwarten wir das Release von gleich drei neuen iPhone-Modellen und nun scheint es, als würden die Namen davon bereits feststehen: Ein anonymer Twitter-Account mit einer bemerkenswerten Treffsicherheit in der Vergangenheit hat dies verraten.

Geht es nach den Informationen von Twitter, soll zumindest eines der neuen Modelle die Bezeichnung „Pro“ im Namen tragen, also in der Art „iPhone 11 Pro“.

Der Tweet kommt von dem Account CoinX, der auch bereits die Namen von iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr vor allen anderen veröffentlicht hat, ebenso die Entfernung der Kopfhörerbuchse bei den 2018er iPad Pro Modellen.

Der Tweet über die Namen der 2018er iPhone-Modelle:

Der aktuelle Tweet zu den potenziellen Namen der 2019er iPhone-Modelle:

Auch die Kollegen von MacRumors wollen erfahren haben, dass das Smartphone High-End Modell in diesem Jahr „iPhone 11 Pro“ heißen soll. Somit könnte man darauf schließen, dass Apple als Namen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11R für die drei Geräte verwenden könnte.

Alle drei Modelle sollen Anfang September veröffentlicht werden, wobei zwei High-End Modelle mit 5,8- respektive 6,5-Zoll OLED-Displays und ein 6,1-Zoll Modell mit LC-Display erwartet werden. Interessante Features sind Dreifach-Kameras bei den Top-Modellen mit OLED-Displays, größere Akkus und die Möglichkeit, mit dem Smartphone sein Zubehör (z.B. AirPods) aufladen zu können.

Das könnte dir auch gefallen: