Tellerrrand

Granatenstarke Games – diese iPhone Games werden einfach nicht langweilig

- w -

Dem modernen iPhone wird eine ganz und gar ungeheure, aber wahre Eigenschaft nachgesagt! Es gibt als der Killer aller Handheld-Konsolen, zurecht. Wozu noch eine zusätzliche Konsole mit einpacken, wenn das iPhone längst alle genialen Spiele per App verfügbar macht, die wirklich Fun bringen? So manches Game wird einfach nicht langweilig, selbst wenn es zum 100sten Mal gespielt wird. 

Per App ins Casino 


Ja, spätestens seitdem in Deutschland der Glücksspielstaatsvertrag in Kraft getreten ist, können Casino-Games sogar per App runtergeladen werden. Zwingend erforderlich ist das aber nicht immer, denn es gibt auch mobile Angebote, die sich wunderbar über den Safari-Browser des iPhones zocken lassen. Auf oddsshark.com/de findest du jede Menge interessanter Anbieter, die Slots und andere Games für das Smartphone ermöglichen. 


Retro-Style auf dem iPhone

Kennst und liebst du gute alte Retro-Games ebenso sehr wie wir? Dann ist das Game Crossy Road ein absolutes Must Have für dein iPhone. Anfang der 1980-er Jahren war es das Spiel der Spiele und es hatte nur ein Ziel! Der Frosch muss auf die andere Straßenseite. Das Manko: Die Autos! Das Spielprinzip von Crossy Road ist moderner, erinnert aber stark an Frogger und fordert ebenso viel Geschick und Aufmerksamkeit, damit aus dem Spielcharakter nicht plötzlich eine undefinierbare Masse auf dem Asphalt wird. 

Angry Birds – der Zorn der Vögel 

Die wütenden Vögel aus Angry Birds sind mindestens genauso berühmt wie Nintendos Brüderpaar aus zwei Klempnern. Die zornbehafteten Vögel müssen gegen die miesen Ferkel antreten, die übrigens sogar schon ihr Kinodebüt gefeiert haben. Ein Klassiker, der auf dem iPhone auf gar keinen Fall fehlen sollte, denn Angry Birds ist der absolute Spaß für Jung und Alt. Fairerweise gibt es aber dennoch eine Warnung: Der Zorn der Vögel kann sich durchaus auf den Spieler übertragen. Angry Gamer sind bei diesem Spiel keine Seltenheit!

Doodle Jump – so simpel, so gut 

Doodle Jump ist doch eigentlich nur ein simples Spiel, auf einem karierten Hintergrund. Und trotzdem schafft es der Klassiker, iPhone Besitzer stundenlang ans Smartphone zu ketten und den kleinen grünen Charakter in schwindelerregende Höhen zu katapultieren. Simple Technik, schwierige Praxis, denn so manche Plattform verschwindet, ist bereits von einem stinkigen Gegner besetzt oder hat sich eine andere Gemeinheit einfallen lassen. Und dann ist da der Absturz, ins Bodenlose und die unzerstörbare Bereitschaft, es einfach noch mal von vorn zu versuchen. 

Pou: Wie süß bist du denn?

Pou ist das Tamagotchi für alle iPhones und ein absolutes Must Have für dich, wenn du von virtuellen kleinen Plagegeistern, die schrecklich viel Liebe brauchen, gar nicht genug bekommen kannst. Dein kleiner Pou ist ein Außerirdischer, der am liebsten isst und mit dir spielt. Dass er aussieht und heißt wie, nun ja, wie Pou eben, ist natürlich reiner Zufall und hat überhaupt nichts mit seiner Herkunft gemeint. Das hoffen wir jedenfalls. So oder so, mit seinen riesigen Kulleraugen ist Pou ganz schnell ein fester Bestandteil deines Herzens und fortan wirst du zweimal überlegen, ob du morgens als erstes deine E-Mails checkst, oder den niedlichen braunen Pou, der deine Aufmerksamkeit braucht. 


The Witness – für gute Nerven

Du kannst puzzeln, du kannst rätseln und du hast eine ganze Menge Geduld im Gepäck? Dann, aber auch nur dann, ist the Witness das richtige Spiel für dich. Angefangen hat alles als Game für den PC. Heute ist die abgespeckte Version des Blockbusters auch auf dem iPhone verfügbar und kann dich manchmal sogar um den Verstand bringen. Denn: Die Rätsel auf den Hinweistafeln haben es in sich und werden von Runde zu Runde schwerer. Bist du der Herausforderung gewachsen?

Quizduell – für Fremde und Freunde

Quizduell ist eines der interaktiven Games, was bis heute riesige Beliebtheit verzeichnet. Tritt in virtuellen Duellen gegen echte Gegner an oder fordere deine Freunde zum Duell hinaus. Wer ist der klügste Kopf und wie gut gelingt es dir, Fragen rund um Allgemeinwissen, Biologie, Kunstgeschichte, Film & Fernsehen und Wissenschaft zu beantworten? Es kann nur einen Quizchampion geben und wenn du es nicht bist, ist es jemand anderes! Daher ran an die grauen Zellen und die Zeit mit dem iPhone sinnvoll nutzen. 

Fazit: Games auf dem iPhone sind ein netter Zeitvertrag

Das iPhone ist mehr als nur ein Telefon. Es ist Computer, Konsole, Kamera, Hobby und liebgewonnener Alltagsbegleiter. Natürlich ist es letztlich auch nur ein Handy, doch mit den richtigen Apps kann dein iPhone zu einer echten Spaßkanone werden. Eine Analyse der Gaming-Welt von 2019 hat gezeigt, dass ein großer Teil des Gaming-Umsatzes 2019 mit Handy-Games verzeichnet wurde. Somit ist die Bezeichnung Handheld-Killer für das iPhone vielleicht doch nicht so fies und falsch. Ganz ehrlich: Warum solltest du heute auch noch mehrere hundert Euro für eine mobile Konsole ausgeben, wenn dein Apple-Gerät nicht nur deutlich mehr Rechnerleistung in sich vereint, sondern auch noch jede Menge spannender Games im App-Store für dich bereithält? Also anschnallen und durchstarten, auf deine Reise durch die Welt der Spiele. 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.