Spannende Randthemen

Steigende iPhone Preise – wir rechnen nach

Im September 2014 kam das iPhone 6 auf dem Markt. Der Neupreis für das Spitzengerät (128GB Version) lag bei 899€. Eine hohe Summe, aber nichts im Vergleich zu den heutigen iPhone Preisen. Das aktuelle Spitzengerät von Apple ist das iPhone Xs mit 512GB Speicherplatz. Der Neupreis für das Gerät liegt bei 1549€. Satte 650€ teurer wie das Spitzengerät vor 5 Jahren. Wir wollen wissen, ist das alles nur Marketing, oder ist der teurere Preis gerechtfertigt? Natürlich ist jedem klar, dass das iPhone Xs viel mehr kann wie das iPhone 6. Die Technik hat sich in den letzten Jahren ja auch

Weiterlesen...

Spannende Randthemen

So gefährlich können iPhone-Akkus wirklich sein

Als ständiger Begleiter und Helfer steht uns das iPhone fast rund um die Uhr zur Seite. Leider häufen sich in den letzten Jahren die Meldungen über sich selbst entzündende oder gar explodierende Akkus. Dieser Ratgeber erläutert, wie sich der Verbraucher vor unerwünschten Defekten schützen kann, wo genau die Gefahren lauern und welche Vorbeugemaßnahmen getroffen werden können.  Welche Gefahr geht von Lithium-Ionen Akkus aus Spätestens das Galaxy Note 7 bestätigte die Gerüchte über sich selbst entflammende Akkus, wie der Hersteller Samsung laut Pressebericht verkündete. Probleme mit der Software oder Hardware wurden vom Unternehmen als Ursache des Problems ausgeschlossen. Heutige Smartphones haben nichts

Weiterlesen...

Spannende Randthemen

Anleitung zur internationalen Benutzung vom iPhone

Seien wir doch einmal ehrlich, ohne unser iPhone würden wir überhaupt nicht mehr in unserem stressigen Alltag zurechtkommen. Das ist auch der Grund, warum man sich für internationale Reisen gut vorbereiten muss. Geht es z.B. nach Amerika, dann muss man erst einmal herausfinden, wie lange ein ESTA gültig ist und natürlich auch, ob das deutsche iPhone dort benutzbar ist. Im Prinzip kann das iPhone auch in den USA verwendet werden, solange kein SIM-Lock vorhanden ist, also keine Einschränkung der SIM-Karte. Generell funktioniert es im AT&T (GSM) Netz. Datenroaming und andere Online Anwendungen können im Ausland hohe Kosten verursachen, wenn das

Weiterlesen...

iPhone

Analyst: 6,1-Zoll iPhone mit einer Kamera, Alu-Rahmen, kein 3D Touch?

Der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat weitere Informationen zum 6,1-Zoll iPhone geteilt, das mutmaßlich in der zweiten Jahreshälfte 2018 veröffentlicht werden soll. Neben den bereits vorliegenden Informationen, dass das Gerät einige Features des iPhone X, darunter Face ID, übernehmen soll, soll es laut Kuo auch einige Kompromisse geben, um einen geringeren Preis zu rechtfertigen. Das 6,1-Zoll iPhone soll nur ein LCD-Display und kein OLED-Display besitzen, außerdem einen Aluminium-Rahmen statt Stahl, nur eine statt zwei rückwärtigen Kameras und kein 3D Touch. Ob die komplette Rückseite aus Alu besteht, ist noch unklar, denn das würde bedeuten, dass auch Wireless Charging,

Weiterlesen...

iPhone

Apple bietet iPhone Akku-Austauch für 29 Euro an wegen Drossel-Affäre

Nachdem Apple bezüglich der Geschwindigkeits-Drosselung von iPhones eine Nachricht auf der offiziellen Webseite veröffentlicht hat, wonach iPhones mit älteren Batterien mit der Zeit immer weniger Performance aufweisen, steht jetzt fest, dass der Preis für den Akku-Austausch bis Ende 2018 von 79 Euro auf 29 Euro verringert wird und jeder mit einem problembehafteten Gerät einen Austausch erhält. Zusätzlich soll iOS mit einem Update detaillierte Informationen über den Zustand der Batterie liefern. Der Grund für die Drosselung ist das Update iOS 10.2.1 auf dem iPhone 6 und iPhone 6s, das die unerwarteten Ausschaltsvorgänge aufgrund von Spannungsspitzen in den Griff bekommen sollte. Da

Weiterlesen...