Apple, Jailbreak News

[Download] iOS 6.1.2 veröffentlicht, Jailbreak mit evasi0n v1.4

Apple hat heute iOS 6.1.2 für alle iOS-Geräte freigegeben und behebt damit einzig und allein den Microsoft Exchange-Bug, welcher bei Nutzern von Microsoft Exchange zu einer drastischen Verkürzung der Akkulaufzeit führte.

Die gute Nachricht ist, dass evasi0n v1.4 auch iOS 6.1.2 jailbreaken kann. Den Download von iOS 6.1.2 und evasi0n v1.4 findet ihr am Ende des Artikels.

Interessant an den beiden letzten Updates iOS 6.1.1 (nur für iPhone 4S) und iOS 6.1.2 ist, dass beide den evasi0n Jailbreak nicht behoben haben. Dabei ist dies eigentlich ganz einfach möglich, so iOS-Sicherheitsexperte i0n1c auf Twitter. Nur eine Code-Zeile müsste verändert werden, damit ein wichtiger Exploit nicht mehr funktionieren würde.

Viel markanter ist jedoch, dass iOS 6.1.2 die Sicherheitslücke, mit der man die Code-Sperre umgehen und sich so Zugriff zur Telefon-Applikation verschaffen kann, nicht behoben hat.

ios_6_1_2

Evasi0n v1.4 steht ab sofort zum Download bereit und ermöglicht auch hier – wie bisher – den untethered Jailbreak. In Kürze dürfte auch das Cydia-Paket Evasi0n Untether auf eine neue Version gehoben werden.

WICHTIG: Solltet ihr noch keinen Jailbreak haben, dann sichert JETZT unbedingt mit TinyUmbrella die SHSH-Dateien von iOS 6.1.2. Nur mit diesen Dateien kann in Zukunft ein Downgrade auf die jailbreakbaren Firmware 6.1.2 möglich sein. Wenn ihr den Jailbreak schon installiert habt, übernimmt Cydia die Sicherung der SHSH-Dateien ab sofort für euch.

[tweet https://twitter.com/planetbeing/status/303966541618233344]

Folgende Geräte werden von evasi0n unterstützt:

  • iPhone 5
  • iPhone 4S
  • iPhone 4
  • iPhone 3GS
  • iPad mini
  • iPad 4
  • iPad 3
  • iPad 2
  • iPod touch 4G
  • iPod touch 5G
  • Apple TV 2G

Hier unsere Anleitung zum Jailbreak von iOS 6.1.2, 6.1.1, 6.1, 6.0.2, 6.0.1 und 6.0 mit evasi0n.

Hinweis: Habt ihr bereits einen Jailbreak installiert, dann könnt ihr NICHT per OTA-Update (Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung) auf iOS 6.1.2 gehen. Dies wird nicht möglich sein, da der Jailbreak bestimmte Pfade im System verändert hat.

Wenn euer Gerät aktuell Probleme macht, dann führt folgende Schritte durch:

  1. Backup aller wichtigen Dateien auf dem iOS-Gerät per iTunes anfertigen (ACHTUNG: DAS BACKUP DARF NICHT VERSCHLÜSSELT SEIN! Sollte dies doch der Fall sein, iTunes öffnen, Haken bei “Backup verschlüsseln” rausnehmen und Passwort eingeben).
  2. Das iOS-Gerät auf iOS 6.1.2 bringen per iTunes-Wiederherstellung.
  3. Aus dem Backup wiederherstellen (falls zutreffend) oder als neues Gerät einrichten. Für den Jailbreak ist diese Auswahl unerheblich.
  4. Die SHSH-Dateien von iOS 6.1.2 mit TinyUmbrella sichern (Hier unsere Anleitung).
  5. Die Code-Sperre aus dem iOS-Gerät nehmen. Dies kann sonst zu Problemen führen.

Habt ihr keine Probleme mit eurem Gerät, dann ist das Update auf iOS 6.1.2 nicht erforderlich – außer ihr befindet euch weiterhin unter iOS 5.x.

Downloads:

evasi0n v1.4:

iOS 6.1.2:


Das könnte dir auch gefallen:

  • duke2310

    wo ist der Unterschied zwischen der CDMA und der IOS Versionen für das Iphone 4?

    • CDMA bietet z.B. Verizon in den USA an. GSM wird von deutschen bzw. europäischen Mobilfunkanbietern genutzt. Beide Standards sind untereinander nicht kompatibel. Du kannst also mit einen iPhone 4 von Verizon in Deutschland nichts anfangen.

      • duke2310

        Kann man das Update einfach über ein Jailbreak ohne Datenverlust installieren?

        • Nach den Schritten „Wenn euer Gerät aktuell Probleme macht, dann führt folgende Schritte durch“ im Artikel installieren.