Jailbreak News

iPhone 4S und iPad 2 Jailbreak unter iOS 5 möglich

MuscleNerd zeigt ein gejailbreaktes iPhone 4S mit Cydia

Zwei Screenshots und ein Video von MuscleNerd, dem “Kopf” des iPhone Dev-Teams, macht heute die Runde.

Die Screenshots zeigen ein iPhone 4S und das Video ein iPad 2 mit installiertem Cydia unter der Firmware iOS 5.

Als Beweis, dass es wirklich ein iPhone 4S ist, sieht man am unteren Bildschirmrand Siri und die Bezeichnung iPhone 4,1.

Leider ist dieser Jailbreak nach den Angaben von MuscleNerd noch in einem sehr frühen Stadium und erfordert viel Arbeit, bis er endgültig veröffentlicht werden kann.

Da im iPhone 4S der gleiche Prozessor wie im iPad 2 eingebaut ist, kann auch das iPad 2 unter iOS 5 mit der gleichen Methode gejailbreakt werden.

In den Tweets sind folgende Bilder verlinkt:

Das zweite Bild zeigt root-Zugang zum iPhone 4S, es können also jegliche Dateien geöffnet, gelöscht, bearbeitet werden.

Den iPad 2 – Jailbreak unter iOS 5 hat MuscleNerd sogar auf YouTube gestellt:

Wir denken nicht, dass es sich um einen Bootrom-Exploit handelt, der das iPhone 4S und iPad 2 für immer jailbreaken könnte (wie Limera1n). Eher ist es ein Userland-Exploit, welchen Apple mit jedem nächsten Firmware-Update patchen könnte.

Á propos Userland-Exploit: das Chronic Dev-Team hat vor einiger Zeit angekündigt, sogar fünf Exploits in iOS 5 zum untethered Jailbreak gefunden zu haben. Bis jetzt allerdings ohne Erfolge bzw. nur Vertröstungen.

Wenn MuscleNerd sein Tempo hält, können wir mit einem iOS 5 Jailbreak in wenigen Wochen rechnen.

Vielleicht hat das Chronic Dev-Team aber noch ein Ass im Ärmel und kommt MuscleNerd zuvor.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.