Jailbreak News

redsn0w-Update wird iOS 5.x auf iOS 5.x Downgrade bringen

redsn0w-Update wird iOS 5.x auf iOS 5.x Downgrade bringen

Wie das iPhone Dev-Team vor einiger Zeit herausfand, ist ein Downgrade von iOS 5.x auf iOS 5.x nicht mehr möglich.

Aufgrund von neuen AP-Tickets, konnte man bisher nur mit seinen gesicherten SHSH-Dateien von iOS 5.x auf iOS 4.x downgraden; diese SHSH-Dateien nützen unter iOS 5 nichts, da sie bei jeder Wiederherstellung von Apple zufällig generiert und geprüft werden.

iFaith 1.4 (wir berichteten) umgeht diese Einschränkung und kann eine Custom Firmware erstellen, welche zum einen das BaseBand nicht updatet und zum anderen das AP-Ticket und die SHSH-Datei in der Custom Firmware sichert, sodass damit ein Downgrade auch z.B. von iOS 5.0.1 auf iOS 5.0 möglich ist.

Leider steht iFaith nur für Windows-Benutzer zur Verfügung.

Deswegen kündigte MuscleNerd heute an, dass ein in Kürze bereit stehendes redsn0w-Update für Windows- und Mac-User ebenfalls ein Downgrade von iOS 5.x auf iOS 5.x machen kann.

redsn0w wird aber im Gegensatz zu iFaith die von TinyUmbrella und Cydia gesicherten SHSH-Dateien für ein iOS 5.x auf iOS 5.x Downgrade verwenden.

Um davon zu profitieren, solltet ihr nun also dringend eure iOS 5.0.1 SHSH-Dateien sichern (Anleitung), so lange Apple diese Firmware noch signiert. Die Signatur endet, wenn iOS 5.1 erscheint. Danach ist es nicht mehr möglich, seine iOS 5.0.1 SHSH-Dateien zu sichern.

Das neue redsn0w wird für das Downgrade – ähnlich zu iFaith – die Erstellung einer Custom Firmware mit gesicherten SHSH-Dateien und AP-Tickets unterstützten. Diese Custom Firmware muss man dann nur noch in iTunes wiederherstellen, um erfolgreich von iOS 5.x auf iOS 5.x zu downgraden.

Sobald redsn0w in einer neuen Version zur Verfügung steht, werden wir darüber berichten.

Wichtig: Sichert noch heute eure SHSH-Dateien und AP-Tickets von iOS 5.0.1 mit den neusten TinyUmbrella (Download unten).

Downloads:

Anleitung:

Das könnte dir auch gefallen:

3 Comments

  1. 1

    hi,

    die neuste version von tinumbrella zeigt mir im log auch nichts an dass irgend ei ap ticket gesichert worden sei….
    “nur” der shsh von 5.0.1 wurde erfolgreich gesichert….
    ist da alles richtig gelaufen???

  2. 2

    wird denn das AP ticket bei Tiny Umbrella mitgesichert? Habe die jetzt mal für iPhone 4s und iPad 2 gesichert aber ohne das nützen die shsh’s ja nichts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.