iPad

[Leak] Silberne Rückseiten von iPad 5 und iPad mini 2 aufgetaucht

Nicht mehr lange dauert es nun bis September, an dem bekanntlich unter anderem iPad 5 und neues iPad mini vorgestellt werden sollen. Aber wie werden die kommenden Apple-Tablets aussehen? Zu dem iPad 5 sind in den letzten Monaten schon zahlreiche Fotos aufgetaucht, wie etwa hier die Rückseite. Beim iPad mini 2 sieht es in Sachen Leaks schon deutlich magerer aus, umso mehr wird darüber spekuliert. Jetzt tauchten silberne Rückseiten beider Geräte auf.

FanaticFone teilte die folgenden Bilder der mutmaßlichen, silbernen Rückseite des iPad 5 und auch Bilder der vermeintlichen iPad mini 2-Rückseite.

fanaticfone_ipad_5_shell_inside

Das iPad 5 soll an das iPad mini angelehnt sein, mit abgeschrägten Kanten, dünneren Seitenrändern und insgesamt leichter werden. Zu einer silbernen Rückseite würde eine weiße Front ideal passen.

fanaticfone_ipad_5_shell_volume

Man erkennt, dass die Lautstärketasten des iPad 5 zukünftig wohl getrennte Wege gehen. Im iPad 4 ist es noch ein ein einziger Wippschalter. An der Unterseite links und rechts neben Lightning-Anschluss sieht man zusätzlich zwei Lautsprecher-Aussparungen, wohl für Stereo-Lautsprecher wie im iPad mini.

fanaticfone_ipad_5_shell_speakers

Apple wird im iPad 5 neben dem iPad mini Design höchstwahrscheinlich auch auf einen verbesserten Prozessor, eine erneuerte Kamera, einen leistungsstärkeren LTE-Chip sowie 802.11ac Wi-Fi setzen. Im September oder Oktober diesen Jahres soll das iPad 5 veröffentlicht werden.

[divider]

Die selbe Seite hat auch Fotos vom iPad mini 2 gepostet – wie bereits oben genannt. Die silberne Rückseite zeigt typische Funktionen wie die rückseitige Kamera, die Lautsprecher und den Lightning-Anschluss, doch das Apple-Logo scheint eingelassen und nicht mehr aufgedruckt zu sein.

iPad_mini_ng_inside

Außer der Änderung beim Apple-Logo scheint diese Rückseite identisch mit der aktuellen Backplate des iPad mini zu sein.

iPad_mini_ng_outside

Das neue iPad mini soll nach dem iPad 5 erscheinen. Ob das diesjährige Gerät nun ein Retina-Display besitzt oder nicht, ist weiterhin unklar. Ein Bericht spricht davon, dass es erst im nächsten Jahr so weit ist, ein anderer nennt den Herbst als Release-Datum.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.