iPhone

Mögliche iPhone 12 Batterie-Zertifizierungen weisen auf geringere Akku-Kapazität hin

MySmartPrice hat Zertifizierungen für drei neue Apple-Akkus entdeckt, die mutmaßlich für das kommende iPhone 12-Lineup gedacht sein können. Es fällt sofort auf, dass die Kapazitäten geringer ausfallen als beim aktuellen iPhone 11-Lineup. Die Akkus haben die Modellnummern A2471, A2431 und A2466. Nimmt man nun an, dass Apple vier iPhones im Herbst veröffentlichen soll, darunter ein 5,4-Zoll Modell, zwei 6,1-Zoll Modelle und ein 6,7-Zoll Modell, ergibt sich folgende Zuordnung der Kapazität. Dabei hat MySmartPrice die Kapazitäten aufsteigend vom angenommenen Low-End zum High-End Gerät verteilt: Apple ‌iPhone 12‌ (5.4-Zoll) – A2471 – 2,227mAh Apple ‌iPhone 12‌ Max (6.1-Zoll) – A2431 – 2,775mAh

Weiterlesen...

iPhone

Leaker: iPhone 12 Pro mit 6GB RAM?

Zum Ende des Jahres hin soll Apple vier OLED-iPhones in verschiedenen Displaygrößen veröffentlichen, darunter ein 5,4-Zoll Modell, ein 6,7-Zoll Modell und zwei 6,1-Zoll Modelle. Glaubt man der Gerüchteküche, sollen dabei das 6,7-Zoll iPhone und eines der 6,1-Zoll Modelle die High-End Geräte sein, und der Leaker @L0vetodream hat kürzlich ein paar Gerüchte zu deren Spezifikationen bestätigt. Die Gerüchte besagen konkret, dass Apple einen 5-Nanometer Fertigungsprozess für die A14-Chips im 2020er iPhone Lineup verwenden soll. Somit sollen diese kleiner, schneller und energieeffizienter werden, weil auch die thermalen Eigenschaften verbessert werden. Unterstützend dazu will @L0vetodream nun erfahren haben, dass die Pro-Modelle 6GB Arbeitsspeicher

Weiterlesen...

Mac

Möglicher Leak: Neues 13-Zoll MacBook Pro schon nächsten Monat?

Apple soll im Mai ein neues 13-Zoll MacBook Pro mit dem Codenamen J223 auf den Markt bringen, heißt es aktuell in einem Gerücht des YouTubers und Leakers Jon Prosser. Der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo hat bereits eine Aussage dazu getroffen, dass Apple neue MacBook Pro- und MacBook Air-Modelle mit Scherenmechanik-Tastatur im zweiten Quartal 2020 auf den Markt bringen soll. Wie erwartet, hat Apple ein neues MacBook Air im letzten Monat mit der genannten Tastatur auf den Markt gebracht, sodass lediglich das 13-Zoll MacBook Pro noch mit der alten und anfälligen Butterfly-Tastatur daherkommt. Vor etwa 5 Monaten wurde bereits das 16-Zoll

Weiterlesen...

iPhone

Google Pixel 4 kommt mit eckigem Kameraausschnitt

Google hat kürzlich bestätigt, dass die kommenden Pixel 4 Smartphones einen rechteckigen Kamera-Ausschnitt an der Rückseite erhalten werden, also ein Feature, das auch für die 2019er iPhones erwartet wird. Ein Hersteller von Cases hat ein Mockup für die Pixel 4 Smartphones erstellt, das in dieser Woche geleaked wurde und Google somit gezwungen wurde, das genannte Bild in einem Tweet zu bestätigen. Es scheint sich bei der Anordnung im Rechteck um zwei Linsen, ein Mikrofon, einen Blitz und einen Spektral-Sensor zu handeln. Auch Apple soll der Gerüchteküche zufolge einen rechteckigen Kamera-Ausschnitt für die 2019er-Geräte planen. Es kamen auch schon bereits erste

Weiterlesen...

iPhone

Leak: Rechteckiger Kamera-Ausschnitt bei allen neuen iPhone-Modellen 2019?

Nur vier Monate vor dem üblichen Release-Datum neuer iPhone-Modelle, die traditionell im September eines Jahres kommen, fangen die Gerüchte und Leaks an immer weiter an Fahrt zu gewinnen. Ganz aktuell berichtet nun Mark Gurman von Bloomberg von einem Leak über seinen Twitter-Account, wonach alle drei kommenden iPhone-Modelle denselben rechteckigen Kamera-Ausschnitt aufweisen sollen. Dies haben wir auch bereits in einem früheren Gerücht gehört. Es handelt sich bei den abgebildeten Objekten um Gussformen, die basierend auf Design-Spezifikationen und Maßen gefertigt werden. Die Informationen darüber stammen regelmäßig aus Leaks von Apple’s Herstellungs-Partnern wie Foxconn und erlauben Zubehör-Herstellern sich bereits frühzeitig auf die kommenden

Weiterlesen...