Apple

iOS 7.0.3 kommt am Freitag (18. Oktober)?

Uns erwartet Ende dieser Woche ein weiteres iOS-Update, denn Gerüchten zufolge hat Apple iOS 7.0.3 für diesen Freitag geplant. Seit im September das iPhone 5S und 5C sowie iOS 7 Final freigegeben wurde, schob Apple bereits zwei Bugfix-Updates nach. Mit dem dritten Update sollen wieder einige weitere Probleme behoben werden.

Unter anderem soll sich Apple den „Silent Calls“ annehmen, wobei das Gegenüber seinen Gesprächspartner nicht hören kann. Die österreichischen Kollegen von macmania haben das oben eingebundene Bild eines Mobilfunkanbieters geteilt, welches eindeutig den Freitag als Release-Datum von iOS 7.0.3 bezeichnet.

Weiterhin sind beim iPhone 4S WiFi-Probleme aufgetreten, es gibt Bluescreens, Probleme mit iMessage und einen neuen Sperrbildschirm-Bug. Apple muss also wieder mit einem Update nachlegen. Der Freitag ist ein passendes Datum dafür.

Auch an iOS 7.1 dürfte Apple schon arbeiten. Dieses könnte zusammen mit iPad 5 und iPad mini 2 veröffentlicht werden. Bekanntlich erwarten wir am 22. Oktober eine Apple-Keynote, wofür heute die Einladungen eintrudeln sollten.

Das könnte dir auch gefallen: