Apple, iPad

iOS 8 Konzepte: Split-Screen Multitasking, erweitertes Control Center

Es gibt wieder neue iOS 8 Konzepte. Diesmal ist es aber anders, denn das Split-Screen Multitasking soll laut den Kollegen von 9to5Mac tatsächlich mit iOS 8 für das iPad eingeführt werden. Dagegen ist das Konzept zum erweiterten Control Center bisher nicht bestätigt. 

Könnte iOS 8 tatsächlich „echtes“ Multitasking für das iPad mit zwei parallel angezeigten Apps bringen? In der Jailbreak-Szene gab es schon einige Tweaks, die sich mit diesem Thema beschäftigt haben und Apple ist auch bekannt dafür, gerne mal interessante Ideen von Jailbreak-Entwicklern zu übernehmen.

Seit Jahren wünschen sich Nutzer eines iPad diese Möglichkeit, doch von Apple gab es bisher keinerlei Anzeichen einer Implementierung. Die Konkurrenz ist da schon deutlich weiter und nimmt genau diese fehlende Funktion in Werbevideos zum Anlass, das iPad zu verspotten.

Neben der bloße Anzeige von zwei Apps gleichzeitig, könnte der Nutzer auch mit beiden Apps untereinander interagieren. Somit wäre es möglich, Links oder Bilder direkt auszutauschen oder Text zu kopieren. Entwickler sollen dazu mit dem XPC-Protokoll ausgestattet werden.

 

iOS 8 erweitertes Control Center

Das zweite Konzept stammt von Ryan Gilsdorf. Er fasst seine Vorstellungen zu einem besseren Kontrollzentrum in einem kompakten Video zusammen.

Das könnte dir auch gefallen: