Apps, Top News

WhatsApp: Blaue Haken (Lesebestätigung) und wie man sie deaktiviert

Seit neuestem findet man im WhatsApp Messenger die mehr oder weniger nützliche Funktion einer Lesebestätigung. Durch blau gefärbte Doppelhaken wird signalisiert, dass der Chatpartner eine Nachricht nicht nur bekommen, sondern auch gelesen hat. Natürlich gefällt diese Funktion nicht jedem und daher dürfte man sich spätestens dann fragen: „Wie schalte ich die blauen Haken bei WhatsApp aus?“ Wir versuchen in diesem Artikel eine Lösung für das Problem zu bieten.

Auch uns hat das neu hinzugefügte Feature der Lesebestätigung überrascht, denn es wurde serverseitig eingespielt. Bedeutet: ihr braucht dazu kein WhatsApp Update über den App Store laden. Momentan scheint es so, als sei die Funktion nur partiell verfügbar, nicht in jedem Chat werden blaue Haken eingeblendet. Das WhatsApp Team hat bereits angekündigt, in einem offiziellen WhatsApp Update eine Deaktivierungsmöglichkeit für die Funktion anzubieten, doch aktuell scheint die Deaktivierung nur über Umwege möglich zu sein.

In der offiziellen WhatsApp FAQ werden die blauen Haken bereits erwähnt:

Gut, dass du fragst. Diese Häkchen sind tatsächlich sehr wichtig, da sie anzeigen, ob eine Nachricht gesendet wurde. Hier die Bedeutung:

  •  Nachricht erfolgreich gesendet.
  •  Nachricht erfolgreich auf das Telefon des Empfängers zugestellt.
  •  der Empfänger hat deine Nachricht gelesen.

In einem Gruppen-Chat erscheint das zweite Häkchen erst dann, wenn alle Teilnehmer der Gruppe die Nachricht erhalten haben. Die zwei blauen Häkchen erscheinen erst dann, wenn alle Teilnehmer der Gruppe deine Nachricht gelesen haben.

Übrigens wird von WhatsApp auch die Zeit angezeigt, WANN das Gegenüber die jeweilige Nachricht gelesen hat. Man erreicht die Anzeige, wenn der Finger über einer Nachricht gedrückt gehalten wird. Dann kann im Kontextmenü „Info“ ausgewählt werden, das folgenden Bildschirm aufruft:

whatsappblauehaken

Wie deaktiviere ich die blauen Haken?

Fakt ist, dass die Haken beim Gegenüber immer blau werden, sobald man in WhatsApp das Chatprotokoll öffnet. Allein die Anzeige als Push Nachricht oder im Sperrbildschirm reicht NICHT aus. Da die Push Nachricht und der Sperrbildschirm die Nachrichten nicht vollständig anzeigen und man sicher nicht 24 Stunden auf sein Smartphone starrt, bleiben die Haken in diesem Fall noch grau, signalisieren also nur, dass eine Nachricht erfolgreich zugestellt werden konnte.

Will man nun die blauen Haken verhindern, muss man dies über den folgenden Umweg tun:

Schritt 1: Mit eingeschaltetem Wi-Fi oder mobiler Datenverbindung eine oder mehrere Nachrichten empfangen.

Schritt 2: In den Flugmodus gehen, sodass keine Internetverbindungen mehr aktiv sind.

Schritt 3: WhatsApp öffnen und alle Nachrichten lesen, deren Lesebestätigungen nicht versendet werden sollen.

Schritt 4: WhatsApp schließen und den Flugmodus ausschalten.

Jetzt sollten keine blauen Haken mehr auftauchen und der Chatpartner schwelgt immer noch in der Sicherheit, dass diese eingeblendet werden, wenn die jeweilige Nachricht gelesen wurde.

Das könnte dir auch gefallen: