Apple, Top News

Apple schickt Einladungen zur WWDC 2015

Heute hat Apple die Einladungen zur Entwicklerkonferenz WWDC 2015 an ausgewählte Medienpartner versendet. Das Event wird am Montag, den 8. Juni um 10 Uhr Pacific Time (18 Uhr in Deutschland), beginnen und vermutlich bis 20 Uhr deutscher Zeit laufen. Insgesamt findet die WWDC 2015 im Zeitraum vom 8. Juni bis zum 12. Juni im Moscone West in San Francisco statt. 

Wie der Name schon sagt ist die Entwicklerkonferenz primär für diese gedacht, wobei traditionell zum Start der WWDC eine Keynote vor Presseleuten abgehalten wird. Die diesjährige Keynote verspricht auf jeden Fall schon viele neue Inhalte zu liefern, denn es gibt konkrete Berichte, dass wir mit einem Musikstreaming-Dienst und einem TV Streaming-Dienst rechnen können.

Apple ist noch relativ neu in der TV Streaming Branche, jedoch soll der Service eine Auswahl an Kanäle anbieten, die über das Internet ohne Kabelanschluss angesehen werden können. Dazu passend könnte eine neue Apple TV Set-Top-Box erscheinen, die Siri und einen vollständigen App Store unterstützt sowie eine Steuerung für HomeKit-kompatible Geräte bieten könnte.

Als weitere Programmpunkte werden wir in jedem Fall erste Informationen zu den neuen Versionen von iOS und OS X erhalten. iOS 9 und OS X 11 sollen sich primär auf Bigfixes und Performance-Verbesserungen konzentrieren, kommen aber wie jedes neue Apple-System nicht ohne User-zentrierte Features aus.

Wenn man selber Entwickler ist und der WWDC nicht bewohnen kann, lässt sich wunderbar auf die von Apple gestreamten Livesessions zurückgreifen. Die Themen bei den Sessions werden auf Design, App Frameworks, Gesundheit und Fitness, Grafik und Spiele, grundlegende Betriebssystem-Technologien, Medien, Enterprise und Entwickler-Werkzeuge fokussiert sein.

Das könnte dir auch gefallen: