Apple

iOS 10.0.2 behebt Kopfhörer-Bug und Fotos-App Abstürze

iOS 10 Widgets (Bildquelle: MacRumors.com)
iOS 10 Widgets (Bildquelle: MacRumors.com)

Apple hat kürzlich das erste offizielle Update für iOS 10 veröffentlicht, nur wenige Tage nach dem finalen Release von iOS 10 für die Öffentlichkeit. Ihr könnt iOS 10.0.2 problemlos als OTA-Update über das Gerät selbst installieren. Die Dateigröße beträgt auf einem iPhone 6s nur 40 MB.

Mit dem Update werden einige kleinere Fehler behoben, die Apple kurz nach dem Release von iOS 10 festgestellt hat. Besondere schwere Fehler darunter waren einmal die Erkennung der Lightning EarPods auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus und ein Problem mit der iCloud Fotobibliothek, wodurch die Fotos-App abstürzte. Bei den EarPods konnte die Fernbedienung etwa nach einer bestimmten Zeit nicht mehr genutzt werden, sodass die Knöpfe nicht mehr funktionierten.

Bei iOS 10 handelt es sich um ein großes Update für das mobile Apple-Betriebssystem, darin enthalten ist ein komplett neuer Sperrbildschirm, eine verbesserte Nachrichten-App mit vielen neuen Funktionen, eine neue Karten-App, verbessertes Apple Music und noch vieles mehr.

Das könnte dir auch gefallen: