Apple

Apple lädt zum 10. September Event im Apple Park: Neue iPhones, Macs, Apple TV+ und mehr

Apple hat nun endlich die erwarteten Einladungen für die iPhone-zentrierte Keynote am Donnerstag, den 10. September um 10 Uhr (Pacific Time) im Steve Jobs Theater auf dem Apple Park Campus in Cupertino, Kalifornien versendet. Die Einladung gibt uns einen ersten Einblick auf die gesamte Event-Atmosphäre und trägt den Untertitel „Nur auf Einladung.“ Wir haben einige Dinge auf der Agenda für die diesjährige große Keynote. Vor allem bei den 2019er iPhones gibt es nennenswerte Neuerungen. iPhone Erwartet werden, wie auch im letzten Jahr, drei iPhone-Modelle, wobei zwei Modelle mit 5,8- bzw. 6,5-Zoll OLED-Display und ein Modell mit 6,1-Zoll LCD-Display kommen sollen.

Weiterlesen...

Apple

Apple veröffentlicht iOS 12.4.1 und schließt Jailbreak-Lücke

Mit dem Release von iOS 12.4.1 schließt Apple etwa einen Monat nach dem Release von iOS 12.4 eine Sicherheitslücke, die mit iOS 12.3 eigentlich schon behoben und erst durch iOS 12.4 wieder aufgerissen wurde. Ein Jailbreak ist nun erst einmal nicht mehr möglich. Das iOS 12.4.1 Update ist für alle unterstützten Geräte als Over-the-Air Update über die Einstellungen-App verfügbar. Nutzer mit Jailbreak sollten das Update natürlich vermeiden, könnten es aber auch aufgrund des Jailbreaks sowieso nur über iTunes einspielen. Aufgrund der Sicherheitslücke könnte nach Informationen von Apple eine manipulierte App aus dem App Store Schaden auf iOS-Geräten unter iOS 12.4

Weiterlesen...

Apple

Neue Apple Kreditkarte verbietet Bitcoin-Käufe

Nachdem von Seiten Apples Pläne für eine eigene Kreditkarte, der sogenannten Apple Card, vorgestellt wurden, gab es sodann auch gleich die Information, dass man damit keine digitale Währungen, so beispielsweise den Bitcoin, kaufen kann. Blickt man hinter die Kulissen, so scheint die Einschränkung aber durchaus nachvollziehbar zu sein. Apple reagiert auf rückläufige Quartalszahlen Hinter der Entscheidung, dass mit der Apple Kreditkarte keine digitalen Währungen erworben werden können, steht in erster Linie die Bank Goldman Sachs. So ist in der am 2. August von Goldman Sachs veröffentlichten Vereinbarung zu lesen, dass die Karte nicht für den Erhalt von Bargeldäquivalenten oder auch

Weiterlesen...

Spannende Randthemen

Die bekanntesten Dating-Apps

Wer von Trennungsschmerz geplagt ist, hat oft Probleme, sich daraus zu befreien. Zu viele Erinnerungen lasten einem auf der Seele, das Leben hat sich komplett verändert, man hadert mit seinem Schicksal, der Ex-Partner hinterlässt ein großes, schwarzes Loch. Es gibt viele Empfehlungen den Liebeskummer zu überwinden, letztendlich kann nur jeder Mensch für sich selbst entscheiden, welcher Weg der Richtige ist. Neue Leute Kennenlernen ist ein Tipp – wer die Öffentlichkeit meiden möchte, kann eine der zahlreichen Dating-Apps nutzen. Zu den bekanntesten Dating Apps gehören:  Jaumo Die Produktion der Jaumo Dating-App findet in Deutschland statt. Sie ist nicht nur auf dem iPhone

Weiterlesen...

Jailbreak News

iOS 12.4 Jailbreak: Apple macht kapitalen Fehler, unc0ver v3.5.2 Tool verfügbar

Apple hat in dem neuesten Betriebssystem iOS 12.4 eine Sicherheitslücke wieder geöffnet, die eigentlich in dem iOS 12.3 Update zuvor geschlossen wurde. Dies führt somit zu einem iOS 12.4 Jailbreak bzw. einem Jailbreak von Geräten unter iOS 12.3. Gewiefte iOS-Hacker haben die Sicherheitslücke erkannt und Pwn20wnd hat einen kostenlosen Jailbreak namens unc0ver 3.5.2 veröffentlicht. In der Regel wird Jailbreak-Code so lange geheim gehalten, bis Apple ein iOS-Update veröffentlicht, damit der Jailbreak in früheren iOS-Versionen weiter funktioniert. Im aktuellen Fall hat ein Tester wohl einen früheren Jailbreak auf iOS 12.4 probiert und gemerkt, dass die entsprechende Sicherheitslücke wieder aufgerissen wurde. Generell

Weiterlesen...