iPhone

Analyst: Alle drei iPhones in 2020 unterstützen 5G

Alle drei iPhones, die in 2020 veröffentlicht werden soll, werden wohl den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützen. So heißt es in einer aktuellen Notiz an Investoren des Analysten Ming-Chi Kuo. Zunächst hieß es laut Kuo, dass nur zwei der drei neuen iPhones in 2020 eine Unterstützung für 5G aufweisen sollen, jedoch glaubt er nun daran, dass alle Modelle 5G erhalten, da Apple somit besser mit den günstigeren Android-Modellen konkurrieren könnte, die ebenfalls 5G unterstützen. Apple soll auf Modem-Chips von Qualcomm in den 2020er 5G iPhones setzen, auch wenn kürzlich Intel’s Smartphone Modem-Sparte übernommen wurde und Apple somit auch an eigenen Modem-Chips

Weiterlesen...

Apple

Apple-eigene iPhone Modems wohl erst 2025

Dass Apple in naher Zukunft wohl ausschließlich auf Qualcomm-Modems setzen wird, ist nach der kürzlich erzielten Einigung sicherlich keine große Überraschung mehr. The Information hat nun einen Bericht veröffentlicht, wonach Apple bis zum Wechsel auf Qualcomm einige Frustrationen mit den Intel-Modems hatte. Ebenso soll der kalifornische Smartphone-Hersteller nicht vor 2025 auf eigens entwickelte Modems setzen. Laut dem Bericht soll Apple bereits bei dem iPhone Xs, Xs Max und Xr Probleme mit den 4G Intel-Modems gehabt haben und nicht erst mit der Entwicklung der 5G Modems. Auch nach mehreren Überholungen und Verbesserungen sollen die Verantwortlichen mit der Arbeit von Intel nicht

Weiterlesen...