iPhone

Gerücht: Apple wollte Lightning-Anschluss vom iPhone X entfernen

Neben den Informationen über technische Probleme bei der AirPower-Ladematte, die wohl im September kommen soll, hat Mark Gurman von Bloomberg auch über die Tatsache gesprochen, dass Apple den Lightning-Anschluss wohl schon beim iPhone X komplett entfernen wollte. Apple habe sich zu dem Schritt, Lightning komplett zu entfernen, nicht durchgerungen haben, da Wireless Charging, also das kabellose Aufladen, bisher immer noch langsamer ist als das traditionelle Aufladen. Ebenso würde ein beigelegter Wireless Charger bei jedem iPhone den Preis der Geräte drastisch ansteigen lassen. Vor einigen Jahren hatte Apple Design-Chef Jony Ive bereits den Wunsch geäußert, dass das iPhone irgendwann nur noch aus

Weiterlesen...

Apple

Gerücht: AirPower Ladematte kommt im September?

Apple soll seine multifunktionale AirPower-Ladematte „vor oder im September“ veröffentlichen, nachdem es einige technische Probleme mit der Hardware und Software gegeben hat, so berichtet es Mark Gurman von Bloomberg aktuell. Bisher habe Apple noch nicht angegeben wann AirPower in 2018 kommen soll, zuletzt hofften die Ingenieure noch auf einen Start im Juni. Nun gehe es laut einigen Personen, die mit der Sache vertraut sind, um die Ermöglichung eines Verkaufsstarts vor September. Apple hat damals die AirPower-Matte zusammen mit dem iPhone X im September 2017 vorgestellt und ein Verfügbarkeitsdatum „irgendwann in 2018“ angekündigt. Zum Preis wurden damals keine Angaben gemacht. In der

Weiterlesen...

iPhone

Digitimes: USB-C ersetzt Lightning-Port in 2019?

Die taiwanesischen Kollegen von DigiTimes haben in einem aktuellen Bericht veröffentlicht, dass die 2019er iPhone-Modelle alle mit USB-C Unterstützung kommen sollen. Cage Chao und Jessie Shen zitieren Quellen in der Apple-Zuliefererkette, wonach Ladegeräte und verwandte Geräte für die kommende iPhone- und iPad-Generation ein Redesign erhalten und die 2019er-Modelle einen USB-C Support aufweisen sollen. Sollte Apple tatsächlich in 2019 schon USB-C unterstützen wollen, wäre dies das Aus für den aktuellen Lightning-Anschluss, der erst in 2012 mit dem iPhone 5 den in die Jahre gekommenen 30-Pin Dock-Connector ersetzt hat. Schon beim iPhone X berichtete damals das Wall Street Journal, dass es mit USB-C Anschluss

Weiterlesen...

iPhone

iPhone X Plus: Triple-Lens Kamera schon in 2018?

Einem neuen Bericht zufolge soll das nächste Flaggschiff-Smartphone von Apple, das vermutlich iPhone X Plus heißen soll, mit drei Kameras an der Rückseite ausgestattet sein. Laut dem Korea Herald soll die 6,5-Zoll-Version des iPhone X im September kommen. Demnach soll das iPhone X Plus genau wie das Samsung Galaxy S10 drei Kameralinsen aufweisen, wobei das S10 erst Anfang 2019 erwartet wird. Das Gerücht zum Samsung Galaxy S10 stammt von Analyst Kim Dong-won von der Investment-Firma KB Securities in Südkorea. Bisher hatten wir in früheren Berichten immer frühestens 2019 als mögliches Release-Datum eines iPhone mit drei Kameras an der Rückseite gehört. Ebenso

Weiterlesen...

iPhone

Rendering: Günstigeres 6,1 Zoll iPhone X in 2018 mit einer Kamera, Alu-Rahmen, Face ID?

Apple soll einigen Gerüchten zufolge in diesem Jahr ein günstigeres iPhone X mit weniger Features als das aktuelle Modell veröffentlichen. In neuen Renderings wurde das mutmaßliche Gerät jetzt virtuell verwirklicht und gibt einen ersten Eindruck, wie das 6,1-Zoll Gerät aussehen konnte. Steve Hemmerstoffer von OnLeaks hat sich mit MySmartPrice zusammengetan und mehrere Fotos und ein Video des 6,1 Zoll iPhone veröffentlicht, das im September zusammen mit dem iPhone X der 2. Generation und dem größeren 6,5 Zoll iPhone X Plus vorgestellt werden soll. Man sieht neben dem 6,1-Zoll Display auf den Renderings eine „Notch“ wie beim iPhone X, die vermutlich für die Face

Weiterlesen...