Apple, Jailbreak News

iOS 4.3.1 steht zum Download bereit für iPad, iPhone und iPod Touch

iOS 4.3.1 Firmware Update verfügbar

Vor wenigen Tagen berichtete bereits BGR von einem Firmware – Update auf iOS 4.3.1 und zeigte auch gleich ein Bild dazu. Das war wohl die Testversion der heute veröffentlichten Firmware 4.3.1 für das iPhone 4/3GS, den iPod Touch 3G/4G und das iPad 1 und iPad 2. iOS 4.3.1 trägt das Build 8G4 und ist, wie immer, über die Aktualisierung von iTunes downloadbar.

Mit iOS 4.3.1 kommen viele Bugfixes, Problembehebungen und Verbesserungen, u.a. Behebung von Bildschirmflackern. Der vollständige Changelog lautet wie folgt:

  • Lösung für Probleme beim Aktivieren von und Verbinden mit einigen mobilen Netzwerken
  • Behebung eines sporadisch auftretenden Grafikfehlers auf dem iPod touch 4G
  • Behebung eins Problems beim Authentifizieren mit einigen Webdiensten für Unternehmen
  • Behebung des Bildschirmflackers bei einigen TV Geräten beim Verwenden des Apple Digital AV Adapter

Die Netzprobleme im Vodafone – Netz sind mit dieser Firmware zumindest beim iPhone 3GS vollständig behoben (laut Userberichten). Akkuprobleme mit iOS 4.3 sollen ebenfalls durch diese Firmware behoben werden. Weitere Tipps zum Akku sparen auf Firmware 4.3 gibt es hier.

Alle Jailbreak & Unlocker sollten erstmal Abstand von einem Update auf iOS 4.3.1 halten, da noch kein Unlock und keine offiziellen Jailbreak – Tools dafür existieren. Alle, die sich ein iPad 2 holen dürfen dieses ebenfalls nicht auf iOS 4.3.1 updaten, da sonst ein möglicher Jailbreak für iOS 4.3 nicht installiert werden könnte. Momentan wird überprüft, ob die Lücke zu comex’ untethered Jailbreak geschlossen wurde. Eigentlich weiß Apple nichts über diesen Exploit, doch manchmal finden die Entwickler mögliche Lücken in der Firmware und schließen diese sofort.

MuscleNerd twitterte dazu:

iOS 4.3.1 kann für alle unterstützten Geräte auf der Download – Seite geladen werden.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.