Jailbreak News

Das iOS Hacker’s Handbook enthüllt wie Exploits und Jailbreaks funktionieren

iOS Hacker’s Handbook über Exploits und Jailbreaks

Einige große Namen von iOS Hackern, wie z.B. Stefan Esser (i0n1c); Charlie Miller (0xcharlie), haben sich zusammengesetzt und das iOS Hacker’s Handbook geschrieben.

Neben diesen beiden für ihre gefundenen Sicherheitslücken und veröffentlichten Exploits bekannt gewordenen Persönlichkeiten, wirkten auch Dion Blazakis, Dino DaiZovi, Vincenzo Iozzo und Ralf-Phillip Weinmann als Autoren mit.

Zudem wird als Tech Editor der Hacker MuscleNerd des iPhone Dev-Teams genannt. Er berichtete auf Twitter:

Das Hacker-Handbuch soll also vor allem Neulingen der Szene unter die Arme greifen und die Basics erklären. Diese müssen momentan die englische Sprache gut beherrschen können, denn das iOS Hacker’s Handbook erscheint vorerst nur auf Englisch.

Discover all the security risks and exploits that can threaten iOS-based mobile devices

iOS is Apple’s mobile operating system for the iPhone and iPad. With the introduction of iOS5, many security issues have come to light. This book explains and discusses them all. The award-winning author team, experts in Mac and iOS security, examines the vulnerabilities and the internals of iOS to show how attacks can be mitigated. The book explains how the operating system works, its overall security architecture, and the security risks associated with it, as well as exploits, rootkits, and other payloads developed for it.

  • Covers iOS security architecture, vulnerability hunting, exploit writing, and how iOS jailbreaks work
  • Explores iOS enterprise and encryption, code signing and memory protection, sandboxing, iPhone fuzzing, exploitation, ROP payloads, and baseband attacks
  • Also examines kernel debugging and exploitation
  • Companion website includes source code and tools to facilitate your efforts

iOS Hacker’s Handbook arms you with the tools needed to identify, understand, and foil iOS attacks.

Man kann sich das iOS Hacker’s Handbook bereits jetzt für 29,95 € bei Amazon vorbestellen. Der Vorteil an einer Vorbestellung liegt auf der Hand: sollte das Buch später teurer werden, bezahlt man trotzdem den jetzigen Preis.

Im Mai 2012 soll der Verkauf dann offiziell starten.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.