Apple

Angebliche Bilder von Apple’s neuem kleinen Dock-Anschluss

Fotos von geleakten Komponenten des neuen iPhone tauchen in der Zeit zwischen Produktion und Release öfter auf.

Heute behandeln wir den in vielen Gerüchten thematisierten Dock-Anschluss im neuen iPhone, welchen Apple wohl in allen neuen iOS-Geräten verwenden will.

Wieder einmal ist es das französische Blog Nowherelese.fr, welches die Bilder veröffentlicht hat. Man sieht den angeblichen Stecker im Vergleich zu einem USB-Stecker – der Größenunterschied ist gigantisch.

Es handelt sich – wenn die Fotos echt sind – um einen 9-Pin Dock-Anschluss. Zu einen die 8 vergoldeten Pins auf dem Metall. Und zum anderen das Metall selber, das als Ground für die Pins herhält und deshalb als 9. Pin bezeichnet werden kann – wie MacRumors von iFixit erfuhr.

Die Pins befinden sich auf beiden Seiten des Steckers, welcher dann nicht mehr nur von einer Seite einsteckbar wär. Es wäre egal, wie man ihn ins iOS-Gerät steckt. Ein großer Vorteil besonders nachts.

Ob die Teile echt sind, lässt sich natürlich nicht überprüfen. Apple scheint sich aber laut zahlreichen Gerüchten vom 30-Pin Dock-Anschluss zu verabschieden. Damit älteres Zubehör kompatibel bleibt, erwarten wir einen Adapter.

(via)

Das könnte dir auch gefallen: